Weitere Artikel
Branchendienste berichten

Tina Müller verlässt Henkel und heuert bei Beiersdorf an

Tina Müller, viel und oft gepriesene Top-Managerin im Henkel-Marketing, verlässt offenbar den Düsseldorfer Konzern, um beim Wettbewerber Beiersdorf die Karriereleiter noch höher zu erklimmen. Das berichten übereinstimmend mehrere Branchendienste.

Tina Müller, bei Henkel als Corporate Senior Vice President für das internationale Marketing im Bereich Körper-, Haut- und Mundpflege verantwortlich, wird laut Branchendienst W&V in den Vorstand der Hamburger Beiersdorf AG aufrücken.

Alle Beteiligten halten sich mit Äußerungen und Bestätigungen  zurück. Wie W&V berichtet, soll bei Henkel Jens-Martin Schwärzler die Aufgaben der Marketingexpertin ab sofort übernehmen.

Tina Müller war es im Düsseldorfer Konzern gelungen, die Marke Schwarzkopf wieder nach vorn zu bringen. Für die Markteinführung der  Haarpflegemarke Syoss hat sie u.a. den Deutschen Marketingpreis erhalten. Insider wollen wissen, dass sie sich bei Beiersdorf der Marke Nivea annehmen wird, deren Image zu verblassen droht.



(Redaktion)


 


 

Tina Müller
Henkel-Marketing
Managerin
Henkel-Konzern
Retail-Verantwortliche
Beiersdorf
Karriereleiter
Marke Schwarzkopf
Nevea

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tina Müller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: