Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Events & Sport
Weitere Artikel
  • 16.12.2014, 03:00 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Willich
  • |
  • 0 Kommentare
Bezahlsystem

Kesh für Fans: Bei Fortuna mit dem Smartphone bezahlen

Ab sofort können Fans des Traditionsvereins Fortuna Düsseldorf neben den stationären Fanshops mit ihrem Smartphone bezahlen.

Die biw Bank für Investments und Wertpapiere AG hat ihr mobiles Bezahlsystem kesh nun komplett in allen Fanshops von Fortuna Düsseldorf integriert. Die Zahlung mit der kesh-App steht kostenlos zum Download für iOS, Android und BlackBerry bereit.  

Neben der reinen Zahlungsfunktion bietet kesh Online-Käufern ein weiteres neues Feature: Wird vom Webshop eine Registrierung mit persönlichen Daten verlangt, können kesh-Kunden ihre hinterlegten Daten durch Zustimmung zur Funktion „kesh autofill“ an den anfragenden Shop übertragen. „Die Verbindung zwischen App und Webshop erfolgt auch hier durch Scannen eines dynamischen QR-Codes.

Kesh direckt

Mit „kesh direct“ bietet Fortuna Düsseldorf beide Funktionen – Übergabe der Registrierungsdaten und Zahlungsfreigabe mit kesh – auch in einem Schritt an. „Datenübergabe an den Shop und Bezahlung erfolgen zügig. Die Zahlung trifft in Echtzeit ein, wir können die Ware direkt an den Kunden versenden“, so Andreas Kaiser, Leiter Merchandising des Vereins.

Bei Zahlung mit kesh im Webshop von Fortuna Düsseldorf entfallen noch bis zum 31.12.2014 die Versandkosten.

Als Anbieter der Lösung garantiert die biw AG die Einhaltung aller bankenüblichen Sicherheitsstandards und steht ebenso für die Sicherheit sämtlicher kesh-Einlagen.

(Esther Brandt)


 


 

Webshop
biw Bank
Fortuna Düsseldorf
Fanshops
kesh
App
Andreas Kaiser

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Webshop" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: