Sie sind hier: Startseite Düsseldorf
Weitere Artikel
Regierungsbezirke

Stabwechsel im Düsseldorfer Präsidium

Die Bezirksregierungen in Arnsberg, Düsseldorf und Köln bekommen in diesen Tagen eine neue Leitung.

Nach Angaben des Innenministeriums findet am Mittwoch (18. August) die inoffizielle Amtsübergabe statt. Im September folgt dann die offizielle Amtseinführung der neuen Regierungspräsidenten.

Neuer Regierungspräsident in Arnsberg wird Gerd Bollermann (SPD). Anne Lütkes (Grüne) übernimmt die Bezirksregierung in Düsseldorf und Gisela Walsken (SPD) leitet künftig die Behörde in Köln. Peter Paziorek (CDU) bleibt nach Regierungsangaben Regierungspräsident in Münster und Marianne Thomann-Stahl (FDP) behält ihren Posten als Regierungspräsidentin in Detmold.

Die bisherigen CDU-Regierungspräsidenten Hans Peter Lindlar (Köln) und Helmut Diegel (Arnsberg) werden in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Der bisherige Düsseldorfer Regierungspräsident Jürgen Büssow (SPD) geht nach 15 Jahren an der Spitze der Bezirksregierung in der Landeshauptstadt in den Ruhestand.

Im Koalitionsvertrag hatten SPD und Grüne festgeschrieben, dass die fünf Bezirksregierungen Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster erhalten bleiben sollen. Frühere Überlegungen zur Schaffung eines Ruhrbezirks sind damit vom Tisch.

(ddp)


 


 

Regierungspräsident
Bezirksregierung
Köln
Münster
Ruhestand
Arnsberg
Büssow

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: