Weitere Artikel
Börse Düsseldorf

Kostenlose Seminare zu Anlagen und Finanzen

Ab September bietet die Börse Düsseldorf wieder ihre Herbst-Seminarreihe an. Inhalte sind wichtige Themen rund um die Geldanlage und den Wertpapierhandel. Diese sollen den Teilnehmern dabei helfen, Anlageentscheidungen selbstständig treffen zu können und an der Börse erfolgreicher zu handeln.

Unter Anlegern herrscht oft Unsicherheit. Mit festverzinslichen Wertpapieren sind kaum noch Renditen oberhalb der Inflationsrate zu erzielen. Sind Aktien die bessere Alternative? Oder gibt es Anleihen, die mehr Rendite bei überschaubarem Risiko abwerfen? Und wie baue ich am besten ein individuelles Wertpapierdepot auf? Diese und andere Themen werden in der Seminarreihe im September und Oktober 2014 angesprochen.

Speziell für Fortgeschrittene bzw. Anleger mit erster Börsenerfahrung bietet die Börse Düsseldorf ein zweiteiliges Seminar zum Thema „Finanzanlagen in turbulenten Börsenphasen“ an. Die Teilnahme an diesen Seminaren ist allerdings mit einem Kostenbeitrag in Höhe von 20 Euro verbunden, der vorab überwiesen werden muss.

Die Seminare finden immer um 18.30 Uhr in der Börse Düsseldorf am Ernst-Schneider-Platz statt und dauern ca. 60 bis 90 Minuten. Die Anmeldung zu den Seminaren ist über die Internetseite der Börse im Bereich „Veranstaltungen“ möglich.

(Redaktion)


 


 

Börse Düsseldorf
Kostenlose Seminare
Seminare
Anlagen
Finanzen
Wertpapiere
Rendite

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Börse Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: