Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
boot 2018

Video: Rekordergebnis bestätigt führende Stellung im Weltmarkt

Die boot Düsseldorf konnte in diesem Jahr mit einem Rekordergebnis abschließen: 1.923 Aussteller aus 68 Ländern präsentierten auf 220.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Yachten, Boote und Zubehör für alle Bereiche des Wassersports. Aus 94 Ländern kamen 247.000 Besucher – im Vorjahr waren es noch 5000 weniger.

„Dieses Ergebnis ist einzigartig in der Branche. Keine andere Wassersportmesse spiegelt so wie die boot den gesamten Weltmarkt in seiner Vielfalt wider“, so Messechef Werner M. Dornscheidt. An der Spitze der Herkunftsländer der Besucher stehen die Niederlande vor Belgien, der Schweiz, Italien, Österreich und Frankreich. Die Fachleute aus Übersee kamen vor allem aus den USA, China und Australien. Petros Michelidakis, Director der boot: „Unsere Strategie, die boot weiter zu internationalisieren, geht auf. Das zeichnet sich jetzt in der Struktur der Besucherklientel ab. Es hat sich ebenfalls ein Generationswechsel vollzogen und die Besucher der boot sind deutlich jünger.“ Die Beach World mit dem 65 Meter langen Flatwaterpool sowie der stehenden Welle „The Wave“ war ein echter Publikumsmagnet für die Jugend. Dazu trug sicher auch die Anwesenheit von prominenten Sportlern wie beispielsweise Surflegende Robby Naish bei.

Im kommenden Jahr feiert die boot Düsseldorf dann vom 19. bis 27. Januar 2019 ihren 50. Geburtstag.

(Redaktion / Video: Mhoch4)


 


 

boot 2018
Messe Düsseldorf
Werner M. Dornscheidt
Petros Michelidakis
Robby Naish

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "boot 2018" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: