Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
boot auf Kurs

Wassersportmesse lockte 248.600 Besucher an

Zufriedene Mienen bei Messemachern, Ausstellern und Besuchern: Die boot 2014 hat auch die optimistischen Prognosen erfüllt. Eine Steigerungsrate von zehn Prozent bei den Besucherzahlen ist in der Messelandschaft heutzutage eine Ausnahmeerscheinung.

248.600 Besucher sorgten für zufriedene Aussteller und in weiten Teilen der Angebotspalette für gute Geschäfte. Zum Vergleich: 2013 kamen
226.300 Besucher nach Düsseldorf. Auf der weltgrößten Yacht- und
Wassersportmesse unter Hallendächern stellten 1.661 Austeller aus 60
Ländern in 17 Messehallen Bootspremieren, neue Wassersportgeräte,
Ausrüstungen und maritime Dienstleistungen vor.

„Wir haben die Erwartungen der Branche voll und ganz erfüllt. Die boot Düsseldorf konnte ihre Funktion als wirtschaftlicher Impulsgeber und ihre
internationale Zugkraft erneut unter Beweis stellen. An den Ständen drängte
sich ein sachkundiges und kauffreudiges Publikum aus dem In- und Ausland.
Zusätzlich zu den deutschen Gästen reisten 48.000 Besucher aus insgesamt
65 Ländern an“, fasst Werner Matthias Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf, den Messeverlauf zusammen.

Eine positive Bilanz zieht auch Jürgen Tracht, Geschäftsführer des
Bundesverbandes Wassersportwirtschaft (BVWW), Köln: „Die boot 2014 hat
der Wirtschaft den erhofften Schub gebracht. Die Stimmung in den Messehallen war von Beginn an durchweg gut. Sowohl die Zahl der Besucher
als auch ihre Qualität und Internationalität überzeugten. Das Kaufinteresse ist
deutlich gestiegen.“ 

Die Anbieter von Segelbooten und Segelyachten sind durchweg mit dem Messeverlauf zufrieden. „Das gilt für alle Größenklassen, auch wenn das Geschäft in diesem Segment wie erwartet ruhiger verlief“, so Tracht.

Die Tauchsportmesse unter dem Dach der boot war auch in diesem Jahr wieder ein Besuchermagnet. Gut jeder Vierte besuchte die Messehalle 3, rüstete sich für die Saison 2014 aus, informierte sich über Neuheiten und Reviere und buchte. Die Aussteller freuten sich über hohe Besucherzahlen und kauflustige Kunden. Ägypten fasst wieder Tritt. Das beliebteste Revier deutscher Taucher wird stärker gebucht und lässt die Umsätze der Hersteller von Tauchsportausrüstungen wieder steigen.

(Redaktion)


 


 

Boot
Messehalle
Dieboot Düsseldorf
Yacht
Geschäfte
Interesse
Erwartungen
Wassersportarten
Bootsausrüstungen
Ländern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Besucher" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: