Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Fachwissen Start-ups
Weitere Artikel
1a-STARTUP

Petition beim Bundestag für Existenzgründer

Im März hat 1a-STARTUP-Inhaberin Dagmar Schulz (Düsseldorf) eine Petition beim Bundestag wegen der Kürzungen für Existenzgründer eingereicht, die nun online zur Zeichnung ist.

Im Dezember 2011 wurde das Förderinstrument „Gründungszuschuss“ für Gründungen aus der Arbeitslosigkeit drastisch gekürzt und gleichzeitig auch von einem Rechtsanspruch in eine Ermessensleistung umgewandelt, über deren Erhalt die jeweilige Arbeitsagentur entscheidet. Somit erhalten nur noch rund 20% der gründungswilligen den Gründungszuschuss für 6 Monate um in den ersten schwierigen Monaten die Liquidität für den Lebensunterhalt zu unterstützen.

Bisher gab es für Gründer aus der Arbeitslosigkeit mit Gründungszuschuss die Möglichkeit, sich im ersten Jahr bei Themen wie z.B. Kundengewinnung und Marketing fachliche Hilfe von Experten zu holen, die mit einer Beratungsförderung des KfW Gründercoaching Deutschland mit 90% gefördert wurde. Nunmehr ist durch die Kürzung des Gründungszuschusses nicht nur die monatliche Unterstützung in der Anfangszeit weggefallen, sondern auch das wichtige Instrument KfW Gründercoaching. Der Erhalt des Gründungszuschusses ist die Fördervoraussetzung für das KfW Gründercoaching.

„Die Kürzungen des Zuschusses empfinden wir als das falsche Signal für den Gründerstandort Deutschland, der nach wie vor eine der niedrigsten Gründerquoten Europas aufweist“, so Schulz. Ihre Forderung an die Bundesregierung: Gründungen aus der Arbeitslosigkeit ohne Gründungszuschuss nicht doppelt zu benachteiligen, und das KfW Gründercoaching mit 90% Zuschuss im ersten Jahr der Gründung zu ermöglichen.

Die Petition kann folgendermaßen unterstützt werden: Nach der Registrierung auf der Seite des Bundestag findet sich unter "Aktuelle Petitionen" unter der Nummer 23681 Dagmar Schulz die Petition "Förderung der Aufnahme einer selbständigen Arbeit / Nutzung des KfW Gründercoachings zu 90 %".

(Redaktion)


 


 

Gründer
KfW Gründercoaching
Petition
Bundestag
Unterstützung
Kürzungen
1a-Startup
Dagmar Schulz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gründer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: