Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Caravan Salon 2016

Rekordzahlen zum 55. Geburtstag

Wenn im August zum 55. Mal die weltgrößte Messe rund um den mobilen Urlaub ihre Tore öffnet, wird sie das mit Rekordzahlen machen. Dank einer zusätzlichen Halle wird der Caravan Salon 2016 in Düsseldorf so groß sein wie nie zuvor.

590 nationale und internationale Aussteller mit 130 Caravan- und Reisemobilmarken, zwölf Hallen und Freigelände, mehr als 210.000 Quadratmeter, rund 2.100 Freizeit-Fahrzeuge in allen denkbaren Größen und Varianten: Der 55. Caravan Salon Düsseldorf wird im August seine eigenen Rekorde brechen. „Wir freuen uns über den erneuten Wachstumskurs der weltweit führenden Messe für Reisemobile und Caravans. Hier in Düsseldorf ist wieder die gesamte Caravaning-Branche vertreten.“ sagt Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf. Es wird alles zu sehen sein, was der Markt zu bieten hat. Auf dem Düsseldorfer Messegelände erwartet die Besucher die weltweit größte Auswahl rund um den mobilen Urlaub: Reisemobile und Caravans, Basisfahrzeuge, Zubehör, technisches Equipment, Ausbauteile, Zelte, Mobilheime, Campingplätze, Reisemobilstellplätze sowie Reise-Destinationen. „Verschiedene Hersteller sind mit dem Wunsch an uns herangetreten, ihre Ausstellungflächen zu erweitern, um eine größere Fahrzeugvielfalt präsentieren zu können. Diesem Wunsch kommen Messe Düsseldorf als Veranstalter und der Caravaning Industrie Verband als ideeller Träger nach und erweitern die Ausstellungsfläche um die Halle 4“, erklärt Stefan Koschke, Direktor des Caravan Salon.

Trends und Weltpremieren

Die Messe in Düsseldorf ist traditionell der Neuheiten-Termin der Caravaning-Branche. Hier werden die Hersteller wieder Trends, Entwicklungen und Weltpremieren präsentieren. Die Urlaubsform Caravaning erfreut sich einer immer weiter wachsenden Beliebtheit. Die Branche erlebt einen regelrechten Boom und die Aussichten für das Jahr 2016 sind glänzend. „In Düsseldorf findet jeder Caravaning-Fan sein persönliches Wunschfahrzeug: Angefangen vom kompakten Kult-Caravan über großzügige Reisemobile für Familien bis hin zum rollenden Luxusmodell mit Kamin, Regendusche oder bordeigener Sauna“, sagt Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes (CIVD). Besonders im Trend liegen nach wie vor kompakte Fahrzeuge wie Van Conversions oder teilintegrierte Reisemobile, die auch im Alltag vielseitig einsetzbar sind. „Bereits für ein kleines Budget sind eine Vielzahl von Einsteigermodellen zu haben und nach oben sind in der Luxusklasse kaum Grenzen gesetzt“, so Sternberg.

Caravan Center auf P1

Viele der Caravaning-Liebhaber werden wieder mit dem eigenen Fahrzeug anreisen. Während der Messe übernachten über 65.000 Besucher im eigenen Fahrzeug im Caravan Center der Messe Düsseldorf. Auf dem Großparkplatz P1 nördlich des Messegeländes gibt es mehr als 3.500 versorgte und unversorgte Stellplätze. Auch 2016 können die Besucher online einen Stellplatz vorreservieren. Um den Service zu verbessern und die Wartezeit beim Check-in zu reduzieren, wird das Reservierungssystem weiter ausgebaut und technisch weiterentwickelt.

TourNatur findet wieder parallel statt

Parallel zum Caravan Salon findet am zweiten Wochenende (2. bis 4. September) wieder die Wander- und Trekkingmesse TourNatur statt, die in diesem Jahr in die Halle 6 umzieht. Neben der Präsentation von mehr als 5.000 Wanderdestinationen bieten Aussteller die neueste Ausrüstung sowie fachmännische Beratung rund um Wandern und Outdoor-Aktivitäten. Insgesamt sind 275 Aussteller bei Deutschlands einziger Publikumsmesse für Wandern- und Trekking vertreten.

(Redaktion)


 


 

Caravan Salon 2016
Reisemobile
Caravans
Wohnwagen
Messe Düsseldorf
Joachim Schäfer
Stefan Koschke
Hans-Karl Sternberg
Caravaning Industrie Verband CIVD
TourNatur
Wandern
Trekking

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Caravan Salon 2016" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: