Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Caravan Salon 2018

Umfangreiches Rahmenprogramm für Campingfreunde

Im August beginnt in der Landeshauptstadt wieder die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans. Die Messe Düsseldorf erwartet weit mehr als 200.000 Besucher, für die es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Sondershows und ein umfangreiches Rahmenprogramm gibt.

Mehr als 600 Aussteller mit 130 Caravan- und Reisemobilmarken werden auf dem Caravan Salon 2018 mehr als 2.100 Freizeit-Fahrzeuge präsentieren. Daneben finden die Besucher in 13 Hallen und auf dem Freigelände auch Zubehör, Ausbauteile, Zelte, Mobilheime, Campingplätze und Reisemobilstellplätze sowie Reisedestinationen. Außerdem wird es für die Besucher auch in diesem Jahr ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm rund um die mobile Freizeit geben. Für Einsteiger gibt es beispielsweise die Sondershow „StarterWelt – Entdecke Camping & Caravaning“. Dort werden Experten Antworten auf alle Fragen rund ums Caravaning geben, beispielsweise Tipps zu Besonderheiten beim Fahren mit Reisemobilen oder Caravan-Gespannen oder zur richtigen Handhabung der Bordtechnik. Neu wird in diesem Jahr das Thema Vermietung von Reisemobilen und Caravans sein. Besucher, die einmal einen Urlaub im Reisemobil oder Caravan ausprobieren möchten, finden eine Beratungsstation mit allgemeinen Tipps und Informationen zur Fahrzeugmiete.

Caravan-Oldtimer

Auf der Messe wird es nicht nur die neuesten Modelle der Hersteller zu sehen geben, sondern auch eine Ausstellung des Camping-Oldie-Clubs mit Oldtimern aus den 60er und 70er Jahren. Die Bandbreite wird von Schmuckstücken aus den Anfängen des Caravanings bis zu Sonderanfertigungen mit luxurösen Interieur reichen. Auch der mittlerweile mehr als 174.000 Mitglieder zählende Caravan Salon Club richtet auf der Messe einen Treff ein. Der Club wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen und dient der Messe Düsseldorf als Kundenbindungsprogramm.

Caravaning-Reisen

Im „Traumtouren-Kino“ werden in Form von Multivisionsshows Caravaning-Destinationen gezeigt: Die in der Caravan-Szene bekannten Reiseautoren Konstantin Abert, Janette Emerich und Uwe Hamm führen die Besucher unter anderem nach Schottland, Australien und Neuseeland und auch quer durch Russland – von der Ostsee bis zum Japanischen Meer. Außerdem zeigen sie Eindrücke von Routen entlang der Panamericana von Feuerland bis an die Karibik und durch den Westen der USA. Exotischer wird es auch, beispielsweise bei Touren durch die Dschungel und Gebirgszüge des Goldenen Dreiecks in der Grenzregion der Staaten Laos, Thailand und Myanmar.

Das komplette Programm des Caravan Salon 2018, der vom vom 25. August bis zum 2. September auf dem Messegelände Düsseldorf stattfindet, gibt es hier. Parallel dazu öffnet am zweiten Messewochenende auch die TourNatur 2018 mit eigenem Programm ihre Tore.

(Redaktion)


 


 

Caravan Salon 2018
TourNatur 2018
Messe Düsseldorf
Sondershows
Rahmenprogramm
Caravan-Oldtimer
Caravan Salon Club
Caravaning-Reisen
Konstantin Abert
Janette Emerich
Uwe Hamm

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Caravan Salon 2018" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: