Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
casa altra

Versicherungskonzern sichert sich Büroimmobilie in der Unternehmerstadt

Versicherer gehen auf Nummer Sicher: Der Versicherungskonzern Talanx hat in der Unternehmerstadt - ehemaliges Rheinmetall-Gelände in Düsseldorf - das "casa altra" erworben, eine voll vermietete sechsgeschossige Büroimmobilie mit rund 15.500 Quadratmeter Bruttogrundfläche.

Die Talanx hat das Bürohaus für ihr Konzernunternehmen HDI Lebensversicherung AG erworben. Realisiert wurde das Projekt bis Ende 2012 von der casa altra development GmbH, einem Joint-Venture von die developer Projektentwicklung GmbH und Rheinmetall Immobilien GmbH. Die Gesamtinvestition des von Mario Bellini Architekten, Mailand entworfenen Gebäudes beträgt laut Branchen-dienst DEAL Magazin ca. 55 Millionen Euro.

Die „Unternehmerstadt“ ist ein Projekt der Rheinmetall Immobilien GmbH, das sich zum Ziel setzt, eine moderne Symbiose aus Arbeiten, Wohnen und Leben zu ermöglichen. Auf einer Grundstücksfläche von 90.000 Quadratmetern des ehemals industriell genutzten Geländes der Rheinmetall-Werke  wurden nach und nach unterschiedliche Bauprojekte verwirklicht, die zusammen eine für Düsseldorf einzigartige Unternehmens-, Dienstleistungs- und Wohnlandschaft bilden.

Die aktuelle Transaktion wurde von BNP Paribas Real Estate, Düsseldorf begleitet.

(Redaktion)


 


 

Rheinmetall Immobilien GmbH
Büroimmobilie
Quadratmeter
Talanx
Versicherungskonzern
BNP Paribas
HDI

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rheinmetall Immobilien GmbH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: