Weitere Artikel
Catering

Klüh loves Green

Mehr Gemüse für Kantinen und Kasinos: „I love Green“ heißt das neue vegetarische Foodkonzept von Klüh Catering.

In Zusammenarbeit mit „Vair Food“, Agentur für nachhaltige Gastronomie, hat das Düsseldorfer Catering-Unternehmen eine ballaststoffreiche und niedrigkalorische Menülinie entwickelt. Die Veggie-Linie verspricht positive Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel und vermeidet Völlegefühl. Für die Rezepturen würden ausschließlich hochwertige Fette und Öle mit überwiegend ungesättigten Fettsäuren verwendet.

Klüh reagiert damit auf die steigende Nachfrage Rechnung. Klüh Catering-Geschäftsführer Peter Waldecker: „Viele Studien haben belegt, dass eine vegetarische Ernährung die körperliche und geistige Fitness steigert und vielen Zivilisationskrankheiten vorbeugt.“ In den Klüh-Betriebsrestaurants wird grundsätzlich täglich ein vegetarisches Menü angeboten. Das neue Veggie-Angebot soll zeitnah überall verfügbar sein.

Dabei setzt das Unternehmen bevorzugt auf saisonal verfügbares Gemüse und Obst sowie Produkte aus regionaler Erzeugung. Der Caterer sieht dies als Beitrag zum Klimaschutz und nachhaltigem Handeln.

Die Betriebsleiter und Küchenchefs von Klüh Catering werden in einem speziellen Workshop gemeinsam mit dem Partnerunternehmen „Vaur Food“ auf die neue Menülinie geschult.

(Redaktion)


 


 

I LOVE GREEN
Menülinie
Klüh Catering
Rezepturen
Catering-Unternehmen
Linie
Zutaten
vegetarisch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "I LOVE GREEN" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: