Weitere Artikel
Catering

Klüh tischt jetzt im Landtag auf

Guter Start ins neue Jahr für die Caterer des Düsseldorfer Multiserviceunternehmens Klüh. Ab sofort „regieren“ die Köche der Klüh Catering GmbH in der Küche des Landtages NRW und bewirtschaften das Betriebsrestaurant.

Der Auftrag war öffentlich ausgeschrieben worden und umfasst die Gastronomie für 199 Abgeordnete des Landtags sowie für alle Mitarbeiter - insgesamt sind rund 500 Personen zu beköstige. Frank Theobald, Sprecher der Klüh Holding-Geschäftsführung: „Damit erweitern wir die Kundenliste an unserem Heimatstandort Düsseldorf um eine weitere Top-Referenz.“

Das nicht-öffentliche Restaurant im Landtagsgebäude am Medienhafen in Düsseldorf verfügt über 380 Sitzplätze im Innen- und Außenbereich.

Klüh Catering bewirtschaftet bundesweit rund 150 Betriebsrestaurants. Im Landtag NRW sorgt das Catering-Team neben dem Mittagessen auch für Zwischenverpflegung und Bewirtungsservice bei Konferenzen und Sitzungen sowie für die Bewirtung von Besuchern. Auch die Bewirtschaftung der Kaffeebar in der Empfangshalle und der Automaten gehört zu den Aufgaben.

(Redaktion)


 


 

Landtag NRW
Auftrag
Betriebsrestaurant
Klüh Catering
Abgeordnete

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Landtag NRW" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: