Weitere Artikel
center.tv

Roter Teppich für die Düsseldorfer des Jahres

Im AREAL BÖHLER wurde der rote Teppich ausgerollt: Sechs Preisträger wurden von bekannten Laudatoren mit der center.tv-Auszeichnung „Düsseldorfer des Jahres“ in den Kategorien Innovation & Nachhaltigkeit, Kultur, Wirtschaft, Ehrenamt, Sport und Lebenswerk geehrt.

Das Moderatoren-Duo Claudia Monréal und Christian Zeelen führte vor 300 geladenen Gästen kurzweilig durch den Abend.

Hier die Namen aller Ausgezeichneten und ihrer Laudatoren:

Kategorie Innovation & Nachhaltigkeit: Der Düsseldorfer Unternehmer und Diplom-Ingenieur Marc Buttmann für sein Verfahren entwickelt, mit dem sich aus Klärschlamm Biokohle herstellen und Energie gewinnen lässt. Laudator war derTV-Journalist Stefan Schulze-Hausmann, Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

Kategorie Kultur:  Dr. Marion Ackermann, Leiterin der Kunstsammlung Nordrhein-Westfahlen in Düsseldorf. Laudatorin: Prof. Rita McBride, Rektorin der Kunstakademie.

Kategorie Wirtschaft: Stellvertretend für das gesamte Gründer-Team von Trivago nahm CEO Rolf Schrömgens den Preis entgegen. Laudator: Prof. Dr. Andreas Pinkwart, ehemaliger stv. Ministerpräsident.

Kategorie Ehrenamt: Für ihre engagierte Arbeit beim Düsseldorfer Verein „We are Europe“ Erika Manassero. In dem Verein sind Menschen verschiedener Nationalitäten aktiv und setzen sich ehrenamtlich für den europäischen Gedanken ein. Laudator: Klaus-Jürgen („Knacki“) Deuser, Moderator und Comedian.

Kategorie Sport: Der ehemalige Eishockey-Profi der Düsseldorfer EG, Christof Kreutzer, ist heute erfolgreicher Coach der DEG.Laudator: „Alpen-Vulkan“ Hans Zach, ehemaliger Meister-Trainer der DEG und der deutschen Nationalmannschaft.

Kategorie Lebenswerk: Ingenieur Gerd Wittkötter - der "Baumeister" der Wehrhahn-Linie. Laudator: Rolf Bühring, sein ehemaliger Chef der Baufirma Dyckerhoff & Widmann und guter Freund.

Kategorie Sonderpreis: Stellvertretend für alle Helfer in Düsseldorf, die sich für Flüchtlinge engagieren (Laudator: Oberbürgermeister Thomas Geisel):
Schabnam Ahmadi, Caritasverband Düsseldorf e.V.
Henrik Bölte, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Beata Burnecki, Diakonie Düsseldorf - Gemeindedienst der evangelischen Kirchengemeinden e.V.
Lutz Grundmann, Arbeiter-Samariter-Bund Region Düsseldorf e.V.
Jutta Maxisch, Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Düsseldorf e.V.
Saida Ouanssaidi, AWO Familienglobus Düsseldorf
Thomas Undorf, Maltester Hilfsdienst e.V.

Eine ausführliche Fotogalerie des Abends finden Sie hier.

Die TV-Gala wird auf center.tv erstmals am Samstag, 12.12., um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Weitere Sendetermine:

  • Sonntags, 13.12., 18:45 Uhr
  • Heiligabend, 18:15 Uhr
  • Silvester, 20:15 Uhr

(Redaktion)


 


 

Laudatio
Düsseldorfer des Jahres
DEG
Kreutzer
Unternehmer
Deutschland
Flüchtlinge
Kategorie Ehrenamt
Areal Böhler
Christian Zeelen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: