Weitere Artikel
Flughafen Cleaning Service

Klüh reinigt jetzt auch in Hannover

Mit der Übertragung der Cleaning Services auf dem Flughafen Hannover-Langenhagen betreut die Düsseldorfer Klüh Service Management GmbH jetzt neben Düsseldorf, Münster/Osnabrück, Berlin-Tegel und -Schönefeld, Dresden und Dortmund sieben Flughäfen in Deutschland.


Der Vertrag mit siebenstelligem Jahresumsatz hat eine mehrjährige Laufzeit. Die Klüh-Mitarbeiter sind auf einer Fläche von 90.000 qm verantwortlich für Unterhaltsreinigung, Glas- und Rahmenreinigung, Gestellung von Tageskräften, Sonderreinigung und die Außenreinigung vor den Terminals.

Cleaning Geschäftsführer Uwe Gossmann: "Bei der Erlangung des Auftrags war unsere Erfahrung an Flughäfen von großem Vorteil. Ein Flughafen ist ein komplexes Gebilde und wir haben detaillierte Kenntnisse über die Abläufe und die erforderlichen Maßnahmen."

Zum Leistungsportfolio von Klüh Airport Service gehören zudem Flugzeugreinigung und Gepäckabfertigung sowie eine Palette von Wartungsaufgaben. So reparieren die Mitarbeiter auch Flugzeugsitze und übernehmen im Auftrag von Fluggesellschaften eine ganze Reihe zusätzlicher Aufgaben in der Kabinenwartung.

In Düsseldorf betreibt Klüh mit dem Flughafen den DLG Personalservice, der nachfragegerecht Mitarbeiter für eine Reihe von Aufgaben am Airport zur Verfügung stellt. Ein weiteres Betätigungsfeld in Düsseldorf ist der Crew-Transport zwischen Flugzeug und Hotel, den das Klüh Unternehmen BEFU mit 16 Fahrzeugen durchführt.

(ots)


 


 

Flughafen
Klüh
Sonderreinigung
Flugzeug
Aufgaben
Auftrag
Hannover-Langenhagen
Cleaning

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Flughafen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: