Weitere Artikel
C.O.P.S. Gruppe

Firmenzentrale wird nach Neuss verlegt

Die C.O.P.S Gruppe verlagert ihren Leverkusener Zentralsitz nach Neuss auf 368 m² in das attraktive Bürohaus ARCUS Carl-Schurz-Str. 2 in Neuss.

Die C.O.P.S. Gruppe agiert als Hersteller und Dienstleister im Bereich der aeorodynamischen und thermischen Verfahrenstechnik sowie der industriellen Monitortechnik. C.O.P.S. steht für die Bereiche Coordination, Operation, Planning und Software. Die Flächen, die langfristig angemietet wurden, werden im August dieses Jahres bezogen, meldet der Branchendienst DEAL Magazin.

Das Unternehmen profitiert von der zentralen und verkehrsgünstigen Lage in Neuss an der Stadtgrenze zu Düsseldorf. Auch das repräsentative Foyer sowie die hauseigene Tiefgarage haben neben den günstigen Mietkonditionen vom Standort überzeugt.

(Redaktion)


 


 

Neuss
C O P
COPS gruppe
Leverkusen
Zentralsitz
Verfahrenstechnik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Neuss" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: