Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
D'Art Design

Neusser Kreative schaffen Markenwelten auf der Funkausstellung

Für Electrolux und Panasonic gestaltet die Neusser D’art Design Gruppe erneut die Markenwelten auf der 50. IFA in Berlin (3. bis 8. September 2010).

Bereits zum dritten Mal kreiert die Neusser Agentur für dreidimensionale Kommunikation die architektonische Visualisierung beider Unternehmen auf der weltgrößten Messe für Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräteindustrie.

Die bislang größte Fläche von Electrolux auf der Funkausstellung präsentiert sich in diesem Jahr auf über 3.100 qm. Mithilfe der räumlichen Hülle der gesamten Hallenhälfte schafft das Messedesign 2010 erstmalig eine abgeschlossene Markenwelt.

Panasonic präsentiert sich in diesem Jahr auf rund 4.500 qm. D’art Design zeichnet verantwortlich für die Panasonic-Architektur und -Grafik der Public Area.

(Redaktion)


 


 

Markenwelten
d'Art Design
Neuss
IFA
Panasonic
Electrolux

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Markenwelten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: