Weitere Artikel
Bürogebäude "Le Ciel" verkauft

Der Himmel hat einen neuen Besitzer

Der Projektentwickler Strabag Real Estate hat das Bürogebäude "Le Ciel" (Der Himmel) in der Düsseldorfer Airport City an die DEVK veräußert. Dies bestätigten beide Seiten dem Branchen-Informationsdienst Thomas Daily.

Die Transaktion wurde Ende des 1. Halbjahres 2009 vollzogen, wie die Niederlassung Düsseldorf von Strabag RE mitteilte. Das fünfgeschossige Gebäude mit rd. 6.200 m² Nutzfläche sowie einer Tiefgarage mit 116 Stellplätzen war Ende 2008/Anfang 2009 fertiggestellt bzw. bezogen worden.

Das Investitionsvolumen für das Bauprojekt lag laut früheren Angaben bei rd. 22 Mio. Euro. Mieter sind die Steuerberatungsgesellschaft WTS auf rd. 2.000 m² Bürofläche, der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra mit seiner Deutschland-GmbH (1.200 m²) sowie der deutsche Elektrogroßhändler Sonepar (rd. 1.300 m²) und das Unternehmen TK Maxx.

(Redaktion)


 


 

Le Ciel
Strabag
DEVK
Airport City
Düsseldorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Le Ciel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: