Sie sind hier: Startseite Düsseldorf
Weitere Artikel
Buch als Marketinginstrument

Der Trend im Mittelstand

Für Mittelständler bietet das eigene Buch die ideale Marketingplattform. Auch wenn man bei dem Thema Buch nicht gleich an Marketingstrategien denkt, bietet das Tool viele Vorteile, z.B. können Produkte und Dienstleistungen, eingebettet in einen kulturellen Themenbogen, aufmerksamkeitsstark und zielgenau transportiert werden. Aber nicht in jedem Manager steckt der geborene Buchautor. Genau diese Marktlücke hat die Buchagentur Netzwerk erkannt. In professioneller Zusammenarbeit mit diversen Spezialisten stellt die Agentur Managern das gesamte Know-How für ein erfolgreiches Corporate Book von der Entwicklung, Umsetzung bis zur Vermarktung zur Verfügung.

Bei rund 80.000 Neupublikationen pro Jahr auf dem deutschen Buchmarkt haben unprofessionelle Bücher bei Verlagen und auf dem Markt keine Chance. Aller Anfang ist deshalb die Entwicklung eines vermarktungsfähigen Buchkonzeptes. „Im ersten Schritt beraten wir, wie das vom Unternehmen gewünschte Thema auf dem Buchmarkt greifen kann und wie es am besten aufgezogen werden sollte,“ erklärt Dr. Sonja Ulrike Klug von der Buchagentur Netzwerk. Bei Bedarf wird die gesamte redaktionelle Arbeit übernommen. Auch die optische Aufmachung muss stimmen. Deshalb arbeitet die Buchagentur mit einem Netzwerk von Spezialisten zusammen, zum Beispiel erfahrene Karikaturisten, Grafiker und Illustratoren.

Spezialisierung: Buchprojekte

In Deutschland gibt es nur eine Hand voll Agenturen, die Beratung von Buchprojekten anbieten. Die Spezialisierung auf Corporate Books und der damit einhergehende Professionalisierungsgrad, im Sinne der Engpass-Konzentrierten Strategie (EKS), heben die Buchagentur von anderen Anbietern ab. Ziel der Strategie ist es, sich durch die Kombination individueller Stärken, Beziehungen und Fähigkeiten ein einzigartiges Profil zu erarbeiten. Die Buchagentur kann dadurch garantieren, dass ein Wirtschaftsbuch an einen anerkannten Wirtschafts- oder Sachbuchverlag vermittelt wird. Und genau an dieser Hürde scheitern die meisten Manager bei ihren Buchprojekten im Alleingang. Neben Kenntnissen über den Buchmarkt fehlen meist die Kontakte zu geeigneten Verlagen.

Marketing-Strategie

Ist ein Buch auf dem Markt, werden die Ärmel in der Buchagentur für die Marketingstrategie noch einmal kräftig hochgekrempelt. Neben der Medienpräsenz im Print-Sektor sowie Events rund um das Buch kommt auch mal ein Hörbuch oder eine Homepage hinzu.

Über 150 Buch-Projekte

Alleine Dr. Sonja Klug von der Buchagentur hat über 150 Projekte betreut. Das aktuellste Beispiel ist die Unternehmenschronik der redi-Group. Gründer Dieter Reitmeyer hat es in nur 10 Jahren vom Ein-Mann-Betrieb zum internationalen Unternehmen mit weltweiten Niederlassungen gebracht. Grund genug, zum Jubiläum eine Firmenchronik in Auftrag zu geben. Auch für das Buch von Hans Fraenkler, „Unternehmenssanierung. Kraftvoll aus der Krise in die Gewinnzone“, übernahm sie das gesamte Publikationsmanagement. Der Unternehmensberater konnte sich mit seinen Rezepten für die erfolgreiche Betreuung von rund 400 Sanierungsfällen als Experte im Markt positionieren. Auch immer mehr mittelständische Unternehmen entscheiden sich für ein Corporate Book als Marketinginstrument. Der eine will Kunden gewinnen oder seine Marktposition unterstreichen, der andere wiederum will Dienstleistungen vorstellen oder Premium-Produkte veredeln. Allen gemeinsam ist, dass sie ihre Botschaft in einen größeren thematischen Zusammenhang einbetten und sich nicht auf kurze Schlagworte, wie z.B. in der Werbung, reduzieren möchten. Die Medienpräsenz ermöglicht dem Autor wie auch dem Unternehmen, sich als Experte für einen Themenbereich in der Öffentlichkeit zu positionieren.

(Redaktion)


 


 

Buchbetreuung Klug
Dr. Sonja Klug
Corporate Book
Buch schreiben

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Buchbetreuung Klug" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: