Weitere Artikel
Design-Wettbewerb

Deutschland wrappt Autos

Viele Autobesitzer wollen ihr Fahrzeug individuell gestalten, den Lack schützen oder es aufzuwerten. Mit carfrogger.de gibt es jetzt ein neues Portal zum Thema Autofolierung.

Zum offiziellen Pre-Launch des Portals startete jetzt unter dem Titel "Deutschland wrappt!" ein Fahrzeug-Designwettbewerb mit Haftwirkung - initiiert und gesponsert vom Folienhersteller 3M.

Auf Carfrogger können Kunden ab sofort ihre Fahrzeuge nach Lust und Laune umgestalten. Von Farbwechsel über Schutzfolierung bis hin zum individuell gedruckten Design bietet das Portal viele Möglichkeiten, selbst kreativ zu werden oder zwischen zahlreichen Designs auszuwählen. Der Aufbau des Carfrogger „Wrap Shop Netzwerks“ ist fürs erste Halbjahr 2013 geplant, das erste gewrappte – also in Folie verpackte – Auto soll im März einem Kunden übergeben werden. 

Frei nach dem Motto "Mach Dein Auto zum Star und Deutschlands Straßen bunt" sind Designer, Auto-Fans und alle anderen kreativen Menschen ein- geladen, bis zum 31. Januar 2013 ihr individuelles Fahrzeug-Design zu ge- stalten und auf die Online-Plattform www.carfrogger.de/deutschland-wrappt hochzuladen. 

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: So können die Teilnehmer ent- scheiden, ob sie lieber vollkommen frei gestalten, den Carfrogger Konfigurator nutzen oder Fotos eines bereits gewrappten Autos einreichen möchten. In allen drei Kategorien werden Gewinne im Gesamtwert von 15.000 Euro vergeben.

(Redaktion)


 


 

Autofolierung
Design
Fahrzeug-Design
Möglichkeiten
Portal
Carfrogger
3M
Internetportal

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Auto" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: