Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Deutscher Ärztetag 2014

Düsseldorf wird zum Zentrum der Gesundheitspolitik

Vom 27. bis 30. Mai findet der Deutsche Ärztetag 2014 in Düsseldorf statt. Damit beginnt eine Reihe von Kongressen und Konferenzen aus dem Bereich Medizin und Gesundheit, die in der Landeshauptstadt veranstaltet werden – sechs weitere folgen bis zum Ende des Jahres.

In dieser Woche ist Düsseldorf Austragungsort des 117. Deutschen Ärztetags. Rund 1.000 Teilnehmer werden erwartet. Darunter sind Delegierte der 17 deutschen Ärztekammern, Vertreter ärztlicher Organisationen und Verbände sowie Mediziner aus der Region. Die viertägige Veranstaltung im CCD Congress Center Düsseldorf ist ein Forum für aktuelle gesundheitspolitische Themen. Eröffnet wird der Deutsche Ärztetag am Dienstag um 10 Uhr in der Tonhalle.

„Wirtschafts- und Wissenschaftshochburg der deutschen Gesundheitsbranche“

„Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist mit der Heinrich-Heine-Universität, zahlreichen weiteren Forschungszentren und einschlägigen Unternehmen nicht nur eine Wirtschafts- und Wissenschaftshochburg der deutschen Gesundheitsbranche. Auch ist die Landeshauptstadt als politisches Zentrum Nordrhein-Westfalens der Sitz zahlreicher medizinischer Verbände und Interessensvertretungen. Das sind ideale Standortbedingungen für den Deutschen Ärztetag“, erklärt Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf Congress Sport & Event. Der Deutsche Ärztetag kommt seit seiner ersten Versammlung 1873 – mit Ausnahme zweier Pausen während der beiden Weltkriege – jährlich an wechselnden Orten zusammen. In Düsseldorf war die Veranstaltung zuletzt vor 38 Jahren, im Jahr 1976, zu Gast.

Abschluss bildet Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich

Im CCD Congress Center Düsseldorf eröffnet die Veranstaltung eine Reihe weiterer Veranstaltungen aus Medizin und Gesundheit. So folgen allein im Juni mit der Düsseldorfer Brustkrebs-Konferenz und dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin zwei Medizinkongresse mit zusammen insgesamt 4.400 erwarteten Teilnehmern. Daran schließt Anfang Juli der Jahreskongress der Gesellschaft für Radioonkologie mit 2.300 Besuchern an. In der zweiten Jahreshälfte folgen unter anderem der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (2.500 erwartete Teilnehmer) und der Kongress der Gesellschaft für Urologie (5.000 erwartete Teilnehmer). Zudem kommt Ende des Jahres die Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich mit voraussichtlich 2.000 Teilnehmern zusammen.

(Redaktion)


 


 

Deutscher Ärztetag 2014
CCD
Congress Center Düsseldorf
Hilmar Guckert
Düsseldorf Congress Sport & Event
Düsseldorfer Brustkrebs-Konferenz
Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
Gesellschaft für Radioonkologie
Deutsche Gesellschaft für Rheumato

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutscher Ärztetag 2014" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: