Weitere Artikel
Deutschlandzentrale

Iranischer Kuchen-König residiert jetzt an der Kö

Mit einem Jahresumsatz von rund 500 Mio. Euro gilt die Shirin Novin Gruppe als größer Kuchenproduzent im Mittleren Osten. Jetzt nehmen die Kuchenbäcker aus dem Iran den deutschen Markt ins Visier.

Der Nahe und Mittlere Osten sind für ihre Dessertvielfalt bekannt. Shirin Novin glänzt mit großer Produktvielfalt in Sachen Süßes. Die Düsseldoorfer Vermietungsspezialisten von AENGEVELT begleiten die Gruppe beim Markteintritt in Deutschland und holen das Unternehmen jetzt an die Kö. Der Mietvertrag über rund. 230 m² Bürofläche in dem 2013/2014 komplett modernisierten Büro-/Geschäftshaus „Königsallee 82-84“ ist in trockenen Tüchern, das Tochterunternehmen SHN International GmbH bezieht seinen ersten Standort in Deutschland. Vermieter ist eine Erbengemeinschaft.

„SHN International wird von hier aus zentral die bundesweiten Vertriebsaktivitäten der Shirin Novin Gruppe koordinieren“, erläutert Louisa Zanger, für den Abschluss verantwortliche Vermietungsexpertin von AENGEVELT, und ergänzt: „Ausschlaggebend für die Anmietungsentscheidung waren u.a. die modernen Büroflächen, die repräsentative Adresse und Top-Citylage.“

(Redaktion)


 


 

Shirin Novi Gruppe
Vermietungsspezialisten
Kuchenproduzent
Bürofläche
AENGEVELT
Markt
Kuchen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Shirin Novi Gruppe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: