Weitere Artikel
Neuer Landesvorsitzender

Thomas Rick leitet den Verband der Familienunternehmer

Der Düsseldorfer Unternehmer Thomas Rick ist neuer Landesvorsitzender des Verbands DIE FAMILIENUNTERNEHMER – ASU e. V. in Nordrhein-Westfalen.

Thomas Rick ist Geschäftsführer des 1929 gegründeten Familienunternehmens Behrens & Schuleit. Die in Düsseldorf ansässige Firma ist spezialisiert auf Dokumentenlogistik und Dienstleistungen im IT Bereich. Der 42-jährige ist seit acht Jahren im Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER engagiert und war zuletzt im Vorstand des Regionalkreises Niederrhein und als „Botschafter“ des Verbandes aktiv tätig.

Rick: „Wir Familienunternehmer sind das Herzstück der Wirtschaft zwischen Rhein und Ruhr!“ Als eine wesentliche Aufgabe sieht er es an, die Wirtschaftspolitik der Landesregierung kritisch und konstruktiv zu begleiten. Darüber hinaus sind die großen Bundesthemen eine wichtige Komponente der Verbandsarbeit.

Auch das Thema nachhaltiges Networking hat sich der bundesweit größte Landesverband auf die Fahnen geschrieben: „Unsere Plattform ermöglicht einen branchenübergreifenden kreativen Austausch zu allen unternehmerischen Themen. Darüber hinaus wollen wir zukünftig die Vernetzung von Unternehmern, Wissenschaftlern und Politikern intensivieren“, erläutert Thomas Rick.

DIE FAMILIENUNTERNEHMER (ehemals Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer – ASU) folgen als politische Interessenvertretung der Familienunternehmer den Werten Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung. Die etwa 5.000 Mitgliedsunternehmen erwirtschaften einen Jahresumsatz von ca. 300 Mrd. Über 90 Prozent der Unternehmen in Deutschland sind eigentümergeführte Familienunternehmen.

Der Düsseldorfer IT-Dienstleister und Dokumentenlogistiker Behrens & Schuleit verarbeitet für seine Kunden monatlich etwa 10 Millionen ein- und ausgehende Unterlagen.  Das Unternehmen berät Kunden im IT-Bereich - von der Projektplanung über die Lieferung und Installation von Netzwerklösungen, der Systemintegration, Wartung und Schulungen bis zum Komplettbetrieb der IT. In seinem Zentrum für Dokumente bietet das Unternehmen zudem Lagermöglichkeiten für physische Unterlagen, Dokumente, kaufmännische Belege und technische Zeichnungen und stellt diese kurzfristig verfügbar.

(Redaktion)


 


 

FAMILIENUNTERNEHMER
Rick
Landesverband
ASU
Unterlagen
Verbandesaktiv
Bereich

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Familienunternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: