Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Glossen & Co.
Weitere Artikel
Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Vermisst: Die Medien klagen, der Staat schweigt

Immer wieder verweist unser Kolumnist Peter Jamin in Interviews mit TV-Sendern oder Zeitungen darauf, dass der Staat den Angehörigen vermisster Menschen zuwenig Unterstützung bei der Lösung ihrer Probleme anbietet. In dieser Woche war er bei "Maischberger".

Am Montag war ich Gesprächspartner in der ARD-Fernsehsendung "Menschen bei Maischberger". Es ging 75 Minuten lang um das Thema "Vermisste Menschen". Ich gelte als Experte für die Vermisst-Thematik, da ich mich seit rund 20 Jahren mit dem Thema journalistisch befasse und ebenso lange ehrenamtlich ein Beratungstelefon unterhalte sowie fünf Jahre lang eine Fernsehreihe beim WDR-Fernsehen betreute und zwei Bücher zum Thema geschrieben habe.

Ich spreche Klartext, ein Wort, dass ja seit der Kanzlerkandidatur von Peer Steinbrück wieder in Mode gekommen ist: Es gibt neben der Polizei in Deutschland keine Institution oder Behörde , die sich um eine Unterstützung der Angehörigen von Vermissten kümmert.

100.000 Fälle werden pro Jahr registriert

Rund 100.000 Fälle werden jedes Jahr bei der Polizei registriert; in Düsseldorf etwa 1500. Nicht selten gerät eine Familie durch solch ein Ereignis nicht nur in ein psychisches Chaos, sondern steht vor dem wirtschaftlichen Ruin.

Schon seit vielen Jahren fordere ich, dass sich vor allem Städte und Gemeinden endlich der Probleme annehmen, von denen jedes Jahr rund eine halbe Millionen Menschen in Deutschland betroffen sind. Ergebnis: Schweigen.

Um nur ein Beispiel zu nennen: Vor rund zwei Jahren wandte ich mich mit einem Brief an die Düsseldorfer Stadtverwaltung. Hier fühlt man sich zwar inoffiziell für die Beratung von hilfesuchenden Angehörigen vermisster Menschen zuständig – mag aber offiziell nicht dazu stehen.


 


 

Angehörige
Probleme
Menschen
Vermisste Menschen
Unterstützung
Ereignis
Peter Jamin
Maischberger
Vermisst

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Angehörige" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: