Weitere Artikel
Düsseldorf Airport

Die EM am Flughafen erleben

Wenn während der Fußballeuropameisterschaft in Frankreich der Ball rollt, müssen auch die Passagiere und Besucher des Düsseldorfer Airports nicht auf das sportliche Vergnügen verzichten. Sie können direkt am Flughafen mitzittern und jubeln.

Auf insgesamt sieben Flächen im öffentlichen Bereich und in den Flugsteigen werden die EM-Spiele auf bis zu 46-Zoll-großen Flachbildfernsehern gezeigt, damit die Fans möglichst kein wichtiges Tor verpassen. Wer es also nach einer Reise nicht mehr pünktlich bis zum Anpfiff nach Hause schafft, oder wer beim Umsteigen den aktuellen Spielstand checken möchte, kann gemeinsam mit anderen Fußballbegeisterten am Flughafen die Spiele zu verfolgen. Für den perfekten Fußballgenuss bieten einige Gastronomen auch kulinarische EM-Specials an.

Mitzittern, Fachsimpeln, Jubeln ist im Flugsteig A in der Amoriba und auf der Freifläche gegenüber vom San Pino, im Flugsteig B auf der Ebene 1 im Bistrot, im Flugsteig B auf Ebene 2 im Bistrot und der Aperol Bar, im Flugsteig C im Cafetiero und im öffentlichen Bereich im 4Cani möglich.

Sollte die Deutsche Nationalmannschaft im Viertelfinale am Samstag,  2. Juli, oder Sonntag, 3. Juli, spielen oder sogar das Finale am Sonntag, 10. Juli, erreichen, würden diese Spiele auch zusätzlich im Rahmen des OpenAirport Kinos auf der Flughafenterrasse vor dem eigentlichen Film ab 21:00 Uhr unter freiem Himmel gezeigt.

(Redaktion)


 


 

Fußball
Deutschland
EM-Spiele
Flughafen
Jubeln
Finale
Ebene
EM

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fußball" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: