Weitere Artikel
Düsseldorf Airport

Mit SunExpress ab in den Süden

Ab sofort können alle Reisefreudigen auch von Düsseldorf aus der Sonne Andalusiens entgegenfliegen: Zweimal wöchentlich gibt es jetzt Nonstop-Flüge von Düsseldorf nach Sevilla.

Am 20. Mai 2015 startete SunExpress, ein Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa und Turkish Airlines, zum Erstflug zwischen Düsseldorf und Sevilla in Südspanien. Die Ferienfluggesellschaft, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Firmenjubiläum begeht, bringt ab sofort jeden Montag und Mittwoch Passagiere mit einer Boeing 737-800 von der Landeshauptstadt zur andalusischen Metropole.

Das Zentrum der Metropole ist vom Flughafen in rund 15 Minuten per Taxi zu erreichen. Das Herz Sevillas beherbergt in seiner Altstadt – dem „Barrio“ - viele Sehenswürdigkeiten wie Kathedralen, Paläste und maurische Bauwerke, die in ihrer Gesamtheit zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Im Lauf der rund 3000jährigen Geschichte haben unter anderem Griechen, Römer oder Mauren ihre Spuren hinterlassen, sodass Sevilla insbesondere kulturhistorisch zu einer der interessantesten Städte Spaniens zählt.

Insgesamt verbindet SunExpress in diesem Sommer Düsseldorf auf insgesamt 20 Strecken mit sechs Ländern. Neben Sevilla sind Varna (Bulgarien), Enfidha (Tunesien) sowie Elazig und Samsun (Türkei) neu dabei.

(Redaktion)


 


 

Düsseldorf Airport
Sevilla
Erstflug
Nonstop
Turkish Airlines

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Düsseldorf Airport" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: