Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Messe bricht alle Rekorde

Düsseldorf im Drupa Fieber

Wenn am Donnerstag die Drupa in Düsseldorf beginnt, wird die Stadt voll. Zur internationalen Leitmesse der Druckindustrie, die bis zum 11. Juni dauert, erwartet die Stadt rund 400.000 Gäste. Die Drupa findet nur alle vier Jahre statt. Sie ist die mit Abstand größte und wichtigste Messe für die Druckbranche. Und: Das Interesse ist größer denn je: 1.971 Aussteller aus 52 Ländern zeigen ihre Produkte in der NRW Landeshauptstadt. Das ist neuer Rekord.

Die Hotels sind seit langem ausgebucht. 130.000 zusätzliche Fluggäste aus aller Welt werden am Flughafen in der drupacity Düsseldorf mit »drupastillen“ begrüßt. Nicht nur am Flughafen, sondern überall in der Stadt wehen die roten Drupa Fahnen. Für die Gäste sind in der City, am Flughafen und in der Messe Stadtführer in deutsch und englisch mit wertvollen Infos zur Landeshauptstadt ausgelegt. Davon wurden allein 250.000 Stadtinfos gedruckt.


Drupacity für die Messegäste

Drupacity ist ein Netzwerk aus 300 Partnern, die die wirtschaftliche Bedeutung der Drupa kennen. 70 Restaurants und Hausbrauereien, Galerien und Einkaufspassagen haben sich zu der Rekordmesse einiges einfallen lassen: So gibt es spezielle Drupa Menüs, der Kaufhauf bietet Drupa Einkaufstüten an und Saturn offeriert einen Drupa Song.
„Für uns lohnt sich die Drupa. Wir werden das beste Geschäft seit langen haben“, freut sich schon jetzt ein Taxifahrer.

(Redaktion)


 


 

Drupa
Drupacity

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Drupa" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: