Weitere Artikel
Düsseldorf IN

Beim Netzwerker-Treff: OB Geisel trifft seine Kritiker

Frisch aus dem Italien-Urlaub zurück, kann sich Oberbürgermeister Thomas Geisel erholt und entspannt seinen Kritikern aus der Immobilienbranche stellen. Bei Düsseldorf IN im Alten Kesselhaus trifft man sich eben - auch diejenigen, die Geisels Auftritt bei der Immobilienmesse Expo Real nicht goutiert haben.

Ungewöhnlich: Düsseldorf IN“ an einem Dienstag . Aber wenn Fortuna montags zu Hause spielt, dann weichen die Macher der Netzwerkveranstaltung gerne auf den Dienstag aus. „Viele unserer Gäste sind Dauerkartenbesitzer in der Arena und hätten bei einer Parallelveranstaltung sicher den Weg ins Stadion gewählt“, erläutert Axel Pollheim, der die Veranstaltung für die Rheinische Post-Mediengruppe und SIGNA organisiert. So haben sich zu der 116. Veranstaltung auch wieder 460 Netzwerker für einen Besuch im Alten Kesselhaus auf dem AREAL BÖHLER angemeldet. 

Mit-Hausherrin ist auch Angelika Mielke-Westerlage, die neue Bürgermeisterin von Meerbusch. Zwar hat der Eingang des AREAL BÖHLERs eine Düsseldorfer Post-Adresse, der Rest des Geländes liegt allerdings auf dem Stadtgebiet von Meerbusch. Glücklich, dass es demnächst endlich etwas kälter sein wird ist Titus Jacobs, der vergangene Woche die Pläne für die neue Eislaufbahn vor dem Schauspielhaus vorstellte. Sicher wird er sich am Dienstag auch mit Alexander von Maravic, dem Geschäftsführer des Schauspielhauses, darüber unterhalten, inwieweit sich für die knapp drei Monate Nachbarschaft Synergien finden lassen.

Auch am Düsseldorfer Flughafen tut sich einiges. So steht – laut Insidern – die Bestellung eines zweiten Geschäftsführers unmittelbar bevor. Mal schauen, ob sich Flughafen-Chef Thomas Schnalke und OB Thomas Geisel am Dienstag schon etwas entlocken lassen. Seinen letzten „privaten“ Auftritt beim IN-Treff hat Christian Zeelen, bevor der Chefredakteur von center.tv und Antenne Düsseldorf am 14. November zum Prinz der Landeshauptstadt gekürt wird.

Natürlich wird auch Fortuna am Tag nach dem Spiel gegen St. Pauli ein großes Thema beim IN-Treff sein. Je nachdem, ob sich die Mannschaft noch mehr an der Tabellenspitze festgesetzt hat oder die Fans überlegen, künftig vermehrt zu Auswärtsspielen mitzufahren, weil dort meistens mehr Punkte eingefahren werden.

Caterer Georg W. Broich hat sich diesmal für folgenden Schmankerl aus der Küche entschieden: Senfbraten vor Ort tranchiert, Leipziger Allerlei aus dem Rechaud, Variation vom Fisch – frisch vom Grill oder Gemüsereispfanne mit Curry und Zitronengras aus dem K-Pot. Vorher gibt`s geräucherten Wildlachs und Pfeffermakrele mit roten Zwiebeln, eingelegte Sardellen und Kräuterrettich und, für die Leckermäulchen, Zitronen-Buttermilchschaum mit Mangorelish und Cassismousse mit mariniertem Pfirsich.

(Redaktion)


 


 

Antenne Düsseldorf
OB Geisel
Schauspielhaus
Meerbusch
Altes Kesselhaus
ABöhler
Axel Pollheim
Düsseldorf IN

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Antenne Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: