Weitere Artikel
Düsseldorf IN

Netzwerker-Treff wird nachhaltiger

Mit dem 99. Netzwerker-Treff "Düsseldorf IN" setzen die Veranstalter ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit. Zwar wird - wie immer - allen Gästen eine reichhaltige Speisenauswahl geboten, doch die feinen Genüsse sollen nicht in rauhen Mengen vorgehalten werden.

Den Hintergrund erläutert Caterer Georg Broich: „Wir wollen unseren Gästen natürlich immer eine möglichst breite Palette an Speisen anbieten. Das sind in der Regel drei Hauptgänge, Vorspeisen, Suppen, Dessert, Käse, Brot. Um jedem die Möglichkeit anbieten zu können, unter allen Speisen auswählen zu können, wird natürlich beim Büffet mehr produziert. Genau hier wollen wir ansetzen und auf mehr Nachhaltigkeit bauen.“ Sprich: „Es kann auch mal passieren, dass um 21:00 Uhr einer der Hauptgänge nicht mehr angeboten wird.“

Der Filmemacher Valentin Thurn hat Broich noch mehr sensibilisiert für das Thema Nachhaltigkeit bei Lebensmitteln. Thurn, der auch am Montag (4. Februar)  Gast im Kesselhaus sein wird, sagt: „Mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel landet im Müll. Diese Verschwendung gilt es zu stoppen.“

Niemand muss aber am Montag befürchten, nicht satt zu werden. Dafür ist – wie auch bei der Schwester-Veranstaltung „Was gibt’s Neuss?“- gesorgt. Diesmal mit Hähnchenbrustfilet, Zander und Tilapia sowie Pasta aus dem Parmesanrad. Hotel-Partner Courtyard by Marriott bietet zusätzlich ein Karotten-Ingwer-Süppchen und Live-Cooking mit Küchenchef Thomas Bock an, der die kulinarische Vielfalt Indiens näherbringen wird.

Erstmals ist die Commerzbank Düsseldorf neben der SIGNA als Miteinladender von der Partie, ISS hat Premiere als Security-Unternehmen. Das BMW-Autohaus Timmermanns präsentiert den Mini Countryman und am Stand von Dahler & Company kommen die Fußballfans zu ihrem Vergnügen…

Auch einige Gäste haben Premiere auf dem Areal Böhler, u. a.:

  • Rolf Ansel, Düsseldorfer Stationschef der Fluggesellschaft EMIRATES
  • Ken Dittrich, neuer General Manager des Düsseldorfer NIKKO-Hotels
  • Walter Köberle, sportlicher Leiter der DEG
  • Andreas Meyer-Falcke, Beigeordneter für Personal und Gesundheit
  • Frank Nierhaus, neuer Vorsitzender Wealth Management Commerzbank
  • Dagmar Schulz, Initiatorin „Frauenbande“
  • Katja Staade, neue Chefärztin Dominikus-Krankenhaus.

(Redaktion)


 


 

Speisen
Hauptgänge
Netzwerker-Treff
Montag
Premiere
Georg Broich
Catering

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gäste" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: