Weitere Artikel
Düsseldorf IN

Spitzen-Trio von Fortuna ist dabei

Zittern bis der Arzt kommt… für die Fans der Düsseldorfer Fortuna gilt das vermutlich bis zum letzten Spieltag, um den Abstieg in die 3. Liga zu verhindern. Am Montag beim 131. Netzwerktreffen „Düsseldorf IN“ stürzen sich die drei führenden Köpfe ins Getümmel.

Erstmals dabei ist Robert Schäfer, erst seit ein paar Tagen als neuer Vorstands-vorsitzender im Amt. Ebenfalls erstmals als Fortuna-Trainer dabei ist Friedhelm Funkel und als „Begleitschutz“ kommt der Aufsichtsratsvorsitzende Reinhold Ernst.

Genügend fußballerischer Sachverstand ist ebenfalls angemeldet: „Mr. Sportschau“ Heribert Faßbender, Rolf Bierhoff (ehemaliger RWE-Vorstand und Amateur-Nationaltorwart), Meinolf Sprink (Kommunikationsleiter Bayer 04 Leverkusen) und Ex-Fortuna-Präsident Peter Förster haben Ihre Teilnahme bestätigt.

Die Düsseldorfer Bürgermeister-Riege glänzt dieses Mal durch Abwesenheit. Dafür kommen die neuen Bürgermeister aus Mettmann (Thomas Dinkelmann) und Erkrath (Christoph Schultz) sowie Josef Heyes (Willich), Wolfgang Diedrich (1. stellv. Bürgermeister Ratingen) und Herbert Napp (Alt-Bürgermeister Neuss). Unter den 450 angemeldeten Gästen im Kesselhaus ist erstmals Peter Kluth, Berater von Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel.

Der Bundestag ist vertreten durch Thomas Jarzombek und Sylvia Pantel (CDU) sowie den Düsseldorfer SPD-Chef Andreas Rimkus und FDP-Vize Marie-Agnes Strack-Zimmermann. Aus dem Düsseldorfer Rathaus haben zugesagt: Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Gesundheitsdezernent Andreas Meyer-Falcke, Sportamtsleiter Pascal Heithorn sowie Roland Kettler (Geschäftsführer Bädergesellschaft).

Mit Interesse wird beobachtet werden, ob Michael Clausecker, der neue Sprecher des Vorstands der Düsseldorfer Rheinbahn, wie schon beim 130. IN-Treff wieder mit dem Fahrrad anreist und gemeinsam mit Organisator Axel Pollheim anschließend das Licht im Kesselhaus ausmacht…

Broich Catering tischt diesmal Prager Saftschinken, Hähnchen Chamai mit roter Curry-Kokossauce sowie Black-Tiger-Garnelen und Vongole in Thymian-Zitronensauce auf. Dazu serviert werden als Vorspeisen u.a. Schwäbischer Kartoffelsalat, Caesar Salat sowie Salat mit geräucherter Forelle.

(Redaktion)


 


 

RWE-Vorstand
Kesselhaus
Broich Catering
Robert Schäfer
Fortuna
Peter Kluth
Axel Pollheim

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "RWE-Vorstand" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: