Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell
Weitere Artikel
Düsseldorf IN

The Big Namedropping im Alten Kesselhaus

Der Netzwerkertreff Düsseldorf IN lebt - nun ja, vom Netzwerken. Dazu gehören eifrige Netzwerker und (auch) attraktive Namen. Die Presse-Info-Vorschau des Veranstalters ist diessmal dann auch ein ausführliches Namedropping. Einfach mal lesen und Namen erkennen:

Bei „Düsseldorf IN“ ist am Montag (5. März, 19 Uhr, Kesselhaus im Areal Böhler) der „erste Sturm auf dem Eis“. Die Gästeliste ist extrem hochkarätig! So treffen sich beim Event der Rheinischen Post-Mediengruppe und Signa unter anderem Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, Bürgermeister Wolfgang Scheffler, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Stadtkämmerin Dorothée Schneider, Ordnungsdezernent Christian Zaum sowie Uwe Kerkmann, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung.

Aus dem Bundestag kommen Thomas Jarzombek und Sylvia Pantel (beide CDU), aus dem Landtag Monika Düker und Stefan Engstfeld (beide Grüne), Angela Erwin (CDU) als werdende Mutter, Olaf Lehne (CDU) und der Liberale Rainer Matheisen.

Direkt aus dem „Theater an der Kö“ kommt das Schauspieler-Paar Nora von Collande und Herbert Herrmann, die seit Donnerstag mit „Als ob es regnen würde“ in Düsseldorf gastieren.

Unter 500 Gästen sind auch immer wieder neue spannende Gesichter! Angekündigt hat sich mit Anna Hiltrop auch ein Düsseldorfer Topmodel, das gerade erstmals bei der Mailänder Fashion Week engagiert war. Begleitet wird sie von Unternehmer Hermann Bühlbecker („Lambertz“). Der Düsseldorfer Krimistar Horst Eckert erscheint mit seinem neuen Buch „Der Preis des Todes“, das offiziell erst am 13. März zu haben ist.

Erstmals dabei sind auch Karin Bianga, die neue Geschäftsführerin des Wirtschaftsclubs Düsseldorf, Linda Bresonik, Fußball-Weltmeisterin und jetzt Sportexpertin bei der Landeshauptstadt Düsseldorf, sowie Anika Deblin, die das neue Carat-Hotel im „Crown“ an der Ecke Berliner Allee/Graf-Adolf-Straße aufbaut.

Ihr Kommen zugesagt haben die Rheinbahn-Vorstände Michael Clausecker und Klaus Klar, die IDR-Lenker Ekkehard Vincon und Manfred Kornfeld, Messe-Vorstand Hans Werner Reinhard, Stadtsparkassenchefin Karin-Brigitte Göbel, IHK-Präsident Andreas Schmitz, die IHK-Hauptgeschäftsführer Gregor Berghausen (Düsseldorf) und Jürgen Steinmetz (Mittlerer Niederrhein), AWISTA-Chef Peter Ehler, Ole Friedrich von Düsseldorf Tourismus, Roland Kettler, Chef der Bädergesellschaft, und Aquazoo-Direktor Jochen Reiter.

Auf der Gästeliste stehen auch Michael Grütering, Hauptgeschäftsführer der Düsseldorfer Arbeitgeberverbände, Brigitte Göttling, Präsidentin des Landesarbeitsgerichts, Polizeipräsident Norbert Wesseler, Karl-Heinz Petzinka, Rektor der Kunstakademie, und Anja Steinbeck, Rektorin der Heinrich-Heine-Universität, Peter Kapfer (Radeberger) und Ulrich Amedick (Frankenheim), Rainer Schäfer, Geschäftsführer der Neuss-Düsseldorfer Häfen, sowie erstmals Kay Mourheg, Executive Vice President von Capelli Europe.

Das „Team“ Fortuna Düsseldorf besteht am Montag aus Cheftrainer Friedhelm Funkel, Aufsichtsrats-Chef Reinhold Ernst, Chefscout Uwe Klein und Ex-Präsident Peter Frymuth.

Düsseldorfs Karnevalskultur vertreten die Ex-Prinzen und Ex-Venetien Rüdiger Dohmann, Carsten Gossmann, Carsten Franke, Anke Conti Mica, Ute Heierz-Krings, Josef Hinkel, Heidrun Leinenbach, Thomas Merz, Claudia Monréal, Barbara und Engelbert Oxenfort, Thomas Puppe, Sara und Hanno Steiger.

Von der Rheinischen Post dabei sind u.a. Felix Droste, Vorsitzender des Aufsichtsrats, Patrick Ludwig, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung, und Geschäftsführer Tom Bender.

Keine Sorge, das Kesselhaus hat noch Platz für weitere Gäste - insgesamt 500 werden diesmal erwartet.

(Redaktion)


 


 

Düsseldorf IN
Kesselhaus
Böhler
Netzwerkertreff
Gästeliste
Friedhelm Funkel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Geschäftsführer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: