Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Wunschparkplatz buchen von zuhause aus

Düsseldorf International bietet neues Online-Reservierungssystem für Parken am Flughafen

Passagieren und Besuchern von Düsseldorf International steht ab sofort ein einzigartiger Service zur Verfügung: Nun ist es möglich, sich seinen Wunschparkplatz bereits vor der Fahrt zum Flughafen online zu reservieren. Bis spätestens 24 Uhr am Vorabend der Einfahrt in das gewünschte Parkhaus können sich Gäste des Airports über die Flughafenhomepage www.duesseldorf-international.de oder direkt unter www.dus-parken.de bequem von zuhause aus einen Stellplatz sichern.

„Die Passagiere können jetzt gezielt den von ihnen reservierten Parkplatz ansteuern. Die Suche vor Ort entfällt dadurch“, so Karin Möllers, Leiterin des Geschäftsbereichs Non Aviation des Airports. „Ein weiterer Faktor, der zur Zeitersparnis und zum Komfort unserer Fluggäste beiträgt, ist die Tatsache, dass die üblichen Parkscheine wegfallen.“ Zur Ein- und Ausfahrt in das gewählte Parkhaus dient die EC- oder Kreditkarte, die bereits zur Online-Reservierung genutzt wurde. Das Warten am Kassenautomaten und das Zählen von Kleingeld vor dem Antritt der Rückfahrt werden dadurch hinfällig – die angefallenen Parkgebühren werden direkt von der eingeführten EC- oder Kreditkarte abgebucht. Um dies zu ermöglichen, wurde die Parktechnik von der Apcoa Autoparking GmbH, die die Stellplätze am Airport betreibt, umgebaut.

Auch die Reservierungsgebühr wird von der angegebenen EC- oder Kreditkarte abgebucht – sie fällt bereits bei der Online-Reservierung an. Für die Gebühr von 4,00 Euro können Fluggäste von Düsseldorf International sich einen Stellplatz im Bereich Terminal-Parken (P3 und P8) oder im Bereich Langzeit-Parken (P4 und P5) sichern. Eine Besonderheit bietet das Premium Parken in Parkhaus P3: Dort steht Besuchern eine gesonderte Einfahrt auf der Abflugebene zur Verfügung, ein fester Parkplatz in direkter Nähe zum Terminal auf der Abflugebene wird zudem garantiert. Eine Reservierung in diesem Bereich im P3 kostet 8,00 Euro.

Abläufe verbessern

„Als internationales Drehkreuz sehen wir es als unsere Aufgabe, die alltäglichen Abläufe stetig zu verbessern sowie eine konstante Optimierung und Erweiterung der angebotenen Services zu garantieren“, erläutert Karin Möllers. „Durch das Reservierungssystem ermöglichen wir es unseren Passagieren, ihre Reise bereits im Voraus systematisch zu planen und dadurch so problemlos, schnell und komfortabel wie möglich ans Ziel zu gelangen.“ Dazu trägt auch das interne Parkleitsystem des Airport bei: Es leitet Fluggäste auf dem kürzesten Weg zu dem vorab reservierten Parkplatz.

Die terminalnahen Stellplätze werden bis zu eine Stunde vor beziehungsweise eine Stunde nach dem beim Reservierungsprozess angegebenen Ankunftstermin am Düsseldorfer Flughafen bereitgestellt. In der Langzeit-Tarifzone ist es möglich, bis zu zwei Stunden früher oder vier Stunden später als geplant einzufahren. Ändern sich Abflugszeit oder -tag, kann die Reservierung zudem ein Mal kostenlos umgebucht werden. Weitere Parkservices, die den Passagieren von Düsseldorf International zur Verfügung stehen, sind beispielsweise der Wasch- und Reparaturservice, das Sicherheitsparken oder der Valet-Park-Service. Letzterer ermöglicht es Fluggästen, bereits einzuchecken, während Apcoa-Mitarbeiter den Wagen parken. Detaillierte Informationen zu den vielfältigen Services und ihrer Buchung hält die Parkleitzentrale des Airports unter der Telefonnummer 0211/421 6637 bereit.

Parken am Airport

Rund 16.800 PKW-Stellplätze stehen für die Gäste von Düsseldorf International derzeit bereit – Tendenz steigend. Durch den Bau des Terminal-Parkhauses P7 sowie eines Mietwagenzentrums entstehen am Airport aktuell rund 3.500 Passagierparkplätze sowie zusätzliche Stellplätze für die Autovermieter. Nach der Fertigstellung der beiden Projekte im Frühjahr 2009 wird der Flughafen über insgesamt rund 20.000 Passagierparkplätze verfügen.

Das Parkhaus P7 wird mit seinen ca. 3.000 Stellplätzen nicht nur für die Passagiere der Lufthansa eine echte Alternative bieten, da das Parkhaus ebenso wie das Mietwagenzentrum über eine Brücke direkt an das Terminal (Bereich Abflug A) angebunden ist. Das neue Mietwagenzentrum bietet Gästen des Airports zahlreiche Services unter einem Parkdach: So werden in dem achtstöckigen Neubau die Mietwagen nicht nur aus- oder zurückgegeben, sondern auch betankt und gereinigt.

Nähere Informationen zur Lage der Parkplätze, den Parkservices und -tarifen sind auf der flughafeneigenen Homepage www.duesseldorf-international.de oder direkt unter www.dus-parken.de abrufbar.

(Redaktion)


 


 

Parken am Airport
www.dus-parken.de

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Parken am Airport" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: