Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Partner fürs Konjunkturpaket II

Düsseldorf investiert in Hochbauarbeiten: Ingenieurbüros - händeringend gesucht!

Insgesamt stehen der Landeshauptstadt Düsseldorf 50,486 Millionen Euro aus Mitteln des Konjunkturpaketes II der Bundesregierung zur Verfügung. Allein das städtische Gebäudemanagement setzt von dieser Summe Hochbaumaßnahmen in Höhe von 44,2 Millionen Euro um, die zusätzlich zu den bereits bestehenden Masterplänen und Bauprogrammen (OGATA, Masterplan Sport und Jugend) investiert werden.

Es handelt sich um rund 100 Projekte - überwiegend Toiletten-, Fenster-, Fassaden- und Dachsanierungen an Schulstandorten, die Sanierung von Schulsporthallen und den Neubau der Schulsporthalle Koetschaustraße, Maßnahmen zur Verbesserung der Barrierefreiheit sowie Vernetzung von Datentechnik. Die Projekte verteilen sich gleichmäßig auf alle Stadtbezirke.

Verwirklicht werden die Vorhaben während des ganzen Jahres, auch
außerhalb der Schulferien. Bei der Auswahl der Projekte wurde besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass eine möglichst große Anzahl von Unternehmen aus nahezu allen Disziplinen an diesem Konjunkturprogramm partizipiert wird. Für die Umsetzung der Sommermaßnahmen sind 55 Büros mit 115 Planungsverträgen beauftragt worden.

Folgende Dienstleistungen werden dabei für das städtische Gebäudemanagement erbracht: Projektsteuerung Architekten, Technische Gebäudeausstattung (Elektrotechnik, Heizung Lüftung und Sanitär), Tragwerksplanung (Statiker), Bauphysik, Gutachter und SiGeKo (Sicherheits – und Gesundkoordination).

In diesem Zusammenhang richtet Beigeordneter Dr. Gregor Bonin erneut einen Aufruf an die Ingenieurbüros: "Uns fehlen Bewerbungen von qualifizierten Düsseldorfer Ingenieurbüros für den Fachbereich
Technische Gebäudeausrüstung. Interessierte Firmen können sich
weiterhin bei uns melden."

Kontakt können Büros können telefonisch unter 0211 / 89-94587 oder per EMail [email protected] mit dem Amt für
Gebäudemanagement aufnehmen.

(Redaktion)


 


 

Konjunkturpaket II
Investitionen
Hochbaumaßnahmen
Ingenieurbüros

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Konjunkturpaket II" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: