Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Kunst & Kultur
Weitere Artikel
Neuntes Japanfest

Düsseldorf wird für einen Tag Klein-Tokio am Rhein

Zu Ehren seiner japanischen Mitbürger verwandelt sich Düsseldorf am 29. Mai zum neunten Mal in eine asiatische Metropole und lockt mit einem vielfältigen Kulturprogramm an den Rhein.

Allein auf der Hauptbühne treten über den Tag verteilt über 400 Akteure auf und präsentieren ein insgesamt zehnstündiges Bühnenprogramm.

Das Begegnungsfest startet um 12.30 Uhr. Wie immer können entlang des Rheinufers bei kostenlosen Mitmach-Aktionen fernöstliche Kunstfertigkeiten wie Origami und Kalligraphie unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden. Samurai präsentieren prachtvolle Rüstungen und Langwaffen. Auch Kimono-Anproben und Ikebana-Vorführungen lassen die Besucher in die Traditionen und Gebräuche Nippons eintauchen.

Krönender Abschluss des Japan-Tages ist das prächtige Feuerwerk, das gegen 23 Uhr von eigens aus Fernost eingeflogenen Pyrotechnikern gezündet wird.

(Redaktion)


 


 

Japan-Tag
Feuerwerk
Manga
Japan
Kimono
Samurai

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Japan-Tag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: