Weitere Artikel
Düsseldorf

Stadt verkauft ein Hafengrundstück

Das Verfahren zur Investorenauswahl ist schon gestartet: die Stadt Düsseldorf bietet ein 2.159 Quadratmeter großes Grundstück an der Speditionstraße am westlichen Rand des Medienhafenszum zum Verkauf an.

Die Stadt erwartet "eine innovative Nutzungsmischung aus Wohnen und Arbeiten in einem Gebäude". Im Klartext: ein sinnvolles Mischungsverhältnis zwschen öffentlich geförderten und preisgedämpften Wohnungen sowie Wohnungen, denen ein besonderes Nutzungskonzept für spezielle Zielgruppen zugrunde liegt. Auch gewerbliche Nutzung im Erdgeschoss wird vorausgesetzt.

Buslinien, S-Bahn und Straßenbahn binden das Grundstück heute schon an den Öffentlichen Personennahverkehr an. Fußgänger gelangen über die Fußgängerbrücke "Living Bridge" am Handelshafen und die Düsseldorfer Rheinuferpromenade in die Innenstadt.

Nachhaltiges Bauen mit wiederverwendbaren Materialien gehören zu den weiteren Ausschreibungsbedingungen im Preiswettbewerb.

Detailinformationen über den Verkauf gibt es hier.

(Redaktion)


 


 

Wohnen
Grundstück
Anbindung
Medienhafen
Hafengrundstück

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wohnen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: