Weitere Artikel
DüsseldorfCard

DMT kooperiert mit Singapore Airlines und airberlin

Im Rahmen der Zusammenarbeit der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT) und Singapore Airlines erhalten Gäste, die einen Flug mit Singapore Airlines in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt buchen, die Möglichkeit, die DüsseldorfCard direkt mit zu buchen und bequem zuhause auszudrucken.

Ab dem 22. Juli fliegt Singapore Airlines nonstop zwischen Düsseldorf und Singapur. Auf der Verbindung können sich Fluggäste auf ein Flugzeug vom Typ Airbus A350-900 freuen. Dabei handelt es sich um das modernste Langstreckenflugzeug, das derzeit weltweit eingesetzt wird. Die Flüge nach Singapur starten am Düsseldorf Airport dienstags, freitags und sonntags. Zurück geht es montags, donnerstags und samstags. Wer mit Singapore Airlines einen Flug nach Düsseldorf bucht, erhält mit der Buchungsbestätigung die Möglichkeit, die DüsseldorfCard preisreduziert zu erwerben und direkt zuhause auszudrucken. Besucher können so gleich nach der Landung von vielen Vergünstigungen und Angeboten profitieren – beispielsweise in Museen und Theatern – und haben darüber hinaus freie Fahrt in allen Bussen und Bahnen innerhalb der Stadt.

Neben der Kooperation zwischen der DMT und der Fluggesellschaft Singapore Airlines, kooperiert die DMT auch mit airberlin, um die neuen Flugverbindungen vom Düsseldorfer Flughafen nach San Francisco und Boston zu bewerben. Zum Start der neuen airberlin Flugstrecke zwischen der Landeshauptstadt und Bologna sowie der Frequenzerhöhung der Flüge nach Florenz und Venedig, konnten bereits vorab Reiseagenten aus Italien und Spanien die Rheinmetropole und ihre Highlights kennenlernen.

(Redaktion)


 


 

DMT
Singapore Airlines
airberlin
DüsseldorfCard
Kooperation
Rheinmetropole

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "DMT" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: