Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Events & Sport
Weitere Artikel
Drei Tage "savoir vivre"

70.000 Besucher zum Frankreichfest erwartet

Die Düsseldorfer Altstadt und die vielen Freunde Frankreichs freuen sich auf das 10. Düsseldorfer Frankreichfest vom 9. bis 11. Juli 2010. Die dreitägige Feier zu Ehren des Nachbarlandes ist die größte ihrer Art in Deutschland, soll für das „savoir vivre“ begeistern und die vielfältigen Beziehungen zu Frankreich unterstreichen. Hierzu werden – bei gutem Wetter – wieder an die 70.000 frankophile Deutsche und Franzosen erwartet. Veranstalter ist die Destination Düsseldorf, eine Vereinigung von 150 Unternehmen aus Stadt und Region.

Der Innenhof des Rathauses: Es duftet nach Flammkuchen und Crêpes, Chanson-Klassiker erklingen, die Besucher singen mit und genießen Rotwein. Die Rheinuferpromenade: Ein original französischer Markt mit Waren aus dem Nachbarland gibt einen Vorgeschmack auf den nächsten Frankreichurlaub. Der Burgplatz: Französische Oldtimer ziehen viele Schaulustige an und sorgen für Erinnerungen.

„Zweigeteiltes“ Fest: Rathaus-Innenhof und Außenbereiche

Kern des Frankreichfestes ist nach wie vor der Innenhof des Rathauses. Nur hier findet das Bühnen- und Musikprogramm statt, hier ist das Flair besonders französisch. Herbert Vogt, stellvertretender Sprecher des Vorstands der Destination Düsseldorf: „Der Innenhof ist einer der schönsten Veranstaltungsorte unserer Stadt. Wir bedanken uns ganz besonders bei Oberbürgermeister Dirk Elbers dafür, dass wir als einziges Düsseldorfer Event hier heimisch sein dürfen! Außerdem freuen wir uns über die erneute Kooperation mit Toulouse und das erweiterte Engagement dieser tollen südfranzösischen Stadt!“ Details zum Programm finden Sie in einer gesonderten Pressemeldung.

Aber auch der Bereich außerhalb des Rathaus-Innenhofes (Eintritt frei) hat einiges zu bieten. Auf der Rheinuferpromenade ergänzt erneut ein original französischer Markt mit Ausstellern aus dem Nachbarland die stimmungsvollen Tage in Blau-Weiß-Rot. Er ist noch weiter gewachsen. Hier und auf dem Burgplatz gibt es neben den kulinarischen Genüssen auch Boule und Touristikinformationen.

Ein Fest für Ohren, Augen und Gaumen

Natürlich bietet das Fest auch wieder landestypische Speisen und Getränke. Die Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Nachbarland lässt nicht nur Frankreichfreunden das Wasser im Munde zusammenlaufen. Für jeden (französischen) Geschmack wird etwas geboten: Flammkuchen, Austern, Riesen-Crevetten, Meeresfrüchte, Käse und viele weitere Genüsse. Dazu gibt es natürlich auch wieder erlesene Weine – oder ein gemütliches Schlösser Alt.

Vor Beginn des Frankreichfestes findet traditionell und anlässlich des französischen Nationalfeiertages am 14. Juli der offizielle Empfang des neuen französischen Generalkonsuls Hugues Nordi für Vertreter aus Politik und Wirtschaft statt. Nordi ist neben dem Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers auch wieder Schirmherr der Veranstaltung.

Blickfang auf vier Rädern: Die „Tour de Düsseldorf“

An das Frankreichfest angeschlossen: Die „Tour de Düsseldorf“, das größte Treffen französischer Oldtimer in Deutschland (10. und 11. Juli). Erneut sind über 140 automobile Raritäten mit Baujahr vor 1978 dabei. Die „Schmuckstücke auf vier Rädern“ fahren diesmal in den Rheinkreis Neuss. Start und Ziel ist vor sicherlich wieder tausenden Schaulustigen am Burgplatz.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Ausführende Agentur des 10. Düsseldorfer Frankreichfestes – La grande fête française – ist erneut Schlieter & friends. Öffnungszeiten:

  •  Freitag, 9. Juli, 18.15 bis 22.00 Uhr
  • Samstag, 10. Juli, 13.00 bis 22.00 Uhr
  • Sonntag, 11. Juli, 12.00 bis 18.00 Uhr (um eine Stunde verlängert)
  • Eintritt für den Innenhof des Rathauses: Freitag und Samstag 4,- €, Sonntag 3,- €.
  • Burgplatz, Rheinuferpromenade frei. Kinder bis 14 Jahre frei.

(Redaktion)


 


 

Juli
Nachbarland
Burgplatz
Innenhof
Deutsche
Frankreich
Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers
Düsseldorfer Frankreichfest

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Juli" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: