Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Dynamisches Neugeschäft

BBDO erzielt Rekordumsatz

Die BBDO Group Germany kann auf ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr zurück blicken. Das Werbe- und Kommunikationsnetzwerk konnte seinen Umsatz im Jahr 2015 um zwölf Prozent auf rund 540 Million Euro steigern.

Rekordumsatz für die Werber und Kommunikationsspezialisten der BBDO Group Germany: Rund 540 Millionen Euro – so viel wurde noch nie zuvor umgesetzt. Die Gruppe ist damit erheblich stärker als der Gesamtmarkt gewachsen, und zwar organisch. "Wir konnten über sämtliche Disziplinen hinweg und in allen wichtigen Branchen mit unseren Arbeiten und Dienstleistungen deutliche Impulse setzen", sagt CEO Frank Lotze. "Das äußerst erfolgreiche Jahr zeigt, dass unsere Strategie der integrierten Kommunikationslösungen, der konsequent umgesetzten kreativen Exzellenz sowie der ‚Digital First‘-Lösungen greift." Besonders dynamisch hat das Neugeschäft zugelegt. Die Gruppe konnte mit ihren Kommunikationskonzepten und Kampagnenideen zahlreiche Pitches und Ausschreibungen für sich entscheiden, und zwar für den deutschen Markt ebenso wie für europaweite und globale Mandate. "2015 ist für BBDO Deutschland ein herausragend gutes Neugeschäftsjahr", sagt Lotze.

Umsatzsteigerung durch Neugeschäft und Bestandskunden

Die BBDO Gruppe gelang es, an ihren Standorten Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Frankfurt und München unter anderen die Werbeetats von Blau Mobilfunk, Generali, Mozilla Firefox, Mercedes-Benz Services, Mercedes-Benz CRM, Goodyear, Gigaset, Hellweg, E.ON, Deutsche Fernsehlotterie und des Navigationsdienstes Here zu gewinnen. Auch das Geschäft mit Bestandskunden war ein Wachstumstreiber. Für Unternehmen wie smart, Imperial Tobacco Group (ITG), SAP, Bosch Hausgeräte, Beck`s, Bayer, Mars/Wrigley, Postbank oder Dr. Oetker verantwortet die BBDO Gruppe umfassende, zumeist auch internationale Kampagnen. "Keine Agenturgruppe in Deutschland verfügt über ein so breites Kundenportfolio", betont Lotze. Basis der geschäftlichen und kreativen Erfolge ist das nationale und globale Netzwerk der BBDO Group Germany und das sämtliche Kommunikationsaufgaben umfassende Angebot. Entsprechend haben alle Disziplinen der Gruppe zugelegt: von Design, Consulting, Campaigning, Digital Solutions, Media, PR bis hin zum Outsourcing von Sales- und Support-Services. In der deutschen Gruppe arbeiten mittlerweile Mitarbeiter aus nahezu 40 Nationen. "Our Network works", stellt Lotze fest.

Zur BBDO Group Germany gehören elf Agenturmarken wie BBDO, Proximity, Ketchum Pleon, OMD oder Batten & Company mit insgesamt rund 5.900 Mitarbeitern an den Standorten Düsseldorf (Hauptsitz), Hamburg, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart und München. Geführt wird die Gruppe von Frank Lotze (CEO), Wolfgang Schneider (CCO) und Marianne Heiß (CFO).

(Redaktion)


 


 

BBDO Group Germany
Frank Lotze
Rekordumsatz
Umsatz 2015
Proximity
Ketchum Pleon
OMD
Batten & Company
Hauptsitz
Frankfurt
Nürnberg
Stuttgart und München
Wolfgang Schneider
Marianne Heiß

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "BBDO Group Germany" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: