Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Effiziente Werbung

Grey gewinnt Euro-Effie

Die Düsseldorfer Werbeagentur Grey hat bei der Verleihung der diesjährigen Euro-Effies in Brüssel einen „Bronze-Effie“ gewonnen. Der Werbepreis stellt nicht die Kreativität einer Kampagne in den Vordergrund, sondern den nachweisbaren Verkaufserfolg.

Der Euro-Effie ist der wichtigste Preis für effektive Marketingkommunikation in Europa. Grey konnte die Auszeichnung in Bronze für die Kampagne zum neuen Auto-Lufterfrischer „Febreze Car“ von Procter & Gamble gewinnen. Damit konnte GREY an die Erfolge der „Breathe Happy“-Kampagne für die Procter & Gamble Geruchsentfernungs-Sprays für Textilien anknüpfen, die bereits 2012 Gold bei den Euro Effies gewann. Die neue Kampagne ist eine Reinterpretation der bestehenden Kampagne und fasst den Insight auf, dass Autofahrer ungewollt zum Chauffeur ihrer unangenehmen Gerüche werden. Unter dem Kampagnenmotto „Don’t give odours a ride“ wurden reale Personen dazu eingeladen, an einem sozialen Experiment teilzunehmen. Dafür wurden sie mit verbundenen Augen in ein Auto gesetzt, das neben dem Febreze Car Lufterfrischer mit den gängigsten Quellen schlechter Gerüche im Auto – wie Fast Food und verschwitze Sportkleidung – ausgestattet war. Zudem nahmen drei verschwitze Männer im Auto Platz. Die Teilnehmer mussten dann den Geruch im Auto beschreiben. Als Auflösung wurden die Reaktionen der Teilnehmer nach Abnehmen der Augenbinde gefilmt. So konnten nicht nur die Teilnehmer überrascht, sondern auch Millionen Kunden für das Produkt gewonnen werden.

(Redaktion)


 


 

Effiziente Werbung
Grey
Euro-Effie
Bronze-Effie
Febreze Car
Procter & Gamble
Breathe Happy
Don’t give odours a ride
Jonas Pieper
Mark Hendy
John Claughton
Stefanie Wilken
Bettina Tuerpitz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Effiziente Werbung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: