Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Mode & Trends
Weitere Artikel
Einzelhandel

Scotch & Soda zieht in die Altstadt

Scotch & Soda, renommiertes Textillabel mit Sitz in Amsterdam, eröffnet in Düsseldorf einen Flagship Store - und zwar in der Flinger Straße, die sich mit den Jahren im Herzen der Altstadt zu einem Mekka für trendige Mode entwickelt hat.

Gleichzetitig zieht die Düsseldorfer Filiale von Timberland in Richtung Altstadt - die nicxht weniger trendige Mittelstraße ist die neue Timberland-Adresse. Beide Mietverträge in der Düsseldorfer r 1A-Lage haben die Einzelhandelsspezialisten von Lührmann vermittelt.

Die Eröffnung beider Stores ist für das Frühjahr 2015 geplant. „Wir freuen uns, SCOTCH & SODA bei der Suche nach einem Flagship erfolgreich zur Seite gestanden und dies in einer der prominentesten Immobilien Düsseldorfs gefunden zu haben “, sagt Achim Weitkamp, Geschäftsführender Gesellschafter von Lührmann Düsseldorf. „Ebenso haben wir Timberland bei der Suche nach einem Store, welcher dem geänderten Anforderungsprofil Timberlands vollends entspricht, gerne begleitet.“

SCOTCH & SODA wurde in den 80-er Jahren gegründet. Seit dem Neustart 2001 wächst das in Amsterdam ansässige Unternehmen stetig. Mittlerweile gibt es weltweit 100 eigene Stores und über 7.000 weitere Verkaufsstellen.

1978 wurde aus Abington Shoe die The Timberland Company, die ihren Hauptsitz in Stratham, USA hat. Weltweit beschäftigt Timberland 5.600 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte über eigene Stores sowie unabhängige Einzelhändler, Kaufhäuser und Sportgeschäfte.

(Redaktion)


 


 

SODA
Timberland
SCOTCH
Store
Flagship
Mietverträge
Flinger Straße
Lührmann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "SODA" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: