Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Eiskalt eingetütet

Grey ist neue iglo-Lead-Agentur

Käpt’n iglo oder den Spinat mit dem Blubb – diese Werbung für iglo-Produkte kennt fast jeder in Deutschland. Neue Lead-Agentur für die Marke iglo ist jetzt die Düsseldorfer Werbeagentur. Den internationalen Etat konnte sich Grey London in einem Pitch sichern. Die Bearbeitung des deutschen Marktes übernimmt Grey Germany.

Die Aufgabe für die Düsseldorfer Werber erstreckt sich über das gesamte deutsche Sortiment – vom Tiefkühlgemüse bis hin zu den Fischgerichten. In der neuen Funktion als Leitagentur wird Grey für diese Kampagnen entwickeln, die voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2016 auf allen wichtigen Kanälen Einzug finden werden. „Grey hat uns besonders mit der kreativen Leistung sowie ihrer breiten Food-Kompetenz überzeugt“, sagt Philipp Kluck von iglo Deutschland. So war Grey in der Vergangenheit etwa schon für Marken wie Tillmann’s, hohes C, Fruchtzwerge oder Mars tätig und gibt außerdem einen eignen Food-Trendnewsletter heraus. „Wir freuen uns sehr, mit den iglo-Marken die deutsche Lebensmittellandschaft wieder mit der Kommunikation für einen der Branchen-Stars mitgestalten zu können“, so Grey-Chef Dickjan Poppema.

(Redaktion)


 


 

Grey Düsseldorf
iglo
Lead-Agentur
Käpt’n iglo
Spinat mit dem Blubb
Philipp Kluck
Dickjan Poppema

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grey Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: