Weitere Artikel
Trendsetter in Düsseldorf

Kurierdienst fährt auf Strom ab

Der Kurierdienst alpexx setzt als erster Kurierdienst in Düsseldorf seit Anfang November 2011 ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug ein. Es handelt sich dabei um einen Mercedes-Benz Vito E-Cell, mit dem innerstädtische Post-Touren durchgeführt werden.

Die Reichweite des Fahrzeugs beträgt 100 km mit einer Batterieladung. Schon nach 5 Stunden Ladezeit an der von alpexx auf dem Betriebsgelände errichteten Ladestation steht die vollständige Batteriekapazität wieder zur Verfügung. Bewältigt werden aufgrund dieser Reichweiteneinschränkung mit dem Fahrzeug die täglichen Posttouren, die Leerung der Postfächer und Anlieferung von Post bei der Deutschen Post. Die täglichen Kilometerleistungen im vollumfänglichen Kuriergewerbe liegen eher doppelt so hoch. Hierfür müsste die Batteriekapazität verbessert werden.

Geschäftsführender alpexx-Gesellschafter Volker Matter: „Wir wollen die Tauglichkeit von E-Fahrzeugen im Kuriergewerbe jetzt mal testen, denn wir wollen damit einen Beitrag zur Emissionsreduzierung und Luftreinhaltung in Düsseldorf leisten.“

(Pressebox )


 


 

Elektro-Fahrzeug
E-Fahrzeug
Kurierdienst
Batteriekapazität
Kuriergewerbe
Post-Touren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Elektro-Fahrzeug" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: