Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Energy Storage Europe 2018

Video: Energiespeicherbranche trifft sich in Düsseldorf

Vom 13. bis zum 15. März findet in den Düsseldorfer Messehallen die Energy Storage Europe 2018 statt. Auf der internationalen Leitmesse für Energiespeicher gibt es die ganze Bandbreite neuester Technologien und aktueller Forschung der Energiespeicherlösungen zu sehen.

Die ESE ist die weltweit führende Veranstaltung, auf der das gesamte Spektrum von Energiespeichertechnologien gezeigt wird. Die Zahlen, Daten und Fakten zur Energiespeicherbranche in Deutschland, die im Auftrag des Bundesverbandes Energiespeicher BVES erhoben wurden, erlauben erstmals eine Einordnung des volkswirtschaftlichen Potentials und zeigen eine wachsende industriepolitische Relevanz der jungen Energiespeicherbranche in Deutschland. Die positiven Entwicklungen werden aktuell vor allem von mittelständischen Unternehmen getrieben. Bei einem Gesamtumsatz der deutschen Energiespeicherbranche von über 5 Milliarden Euro in 2018 werden allein circa 3 Milliarden Euro Umsatzerlös von neuen Speichertechnologien und -anwendungen generiert. Auch die Mitarbeiterzahlen der Branche steigen kontinuierlich. Allein von 2017 auf 2018 erwartet der BVES eine Steigerung der Beschäftigtenzahlen um 9 Prozent. Mit diesen Zahlen ist die Energiespeicherbranche bereits halb so groß wie etwa die deutsche Braunkohleindustrie.

(Redaktion / Video: Mhoch4)


 


 

Energy Storage Europe 2018
Messe Düsseldorf
Energiespeicher
Bundesverband Energiespeicher BVES
Urban Windelen
Hans Werner Reinhard

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Energy Storage Europe 2018" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: