Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Interpack 2011

Verpackungen können den Verlust von Lebensmitteln eindämmen

Die interpack, die vom 12. bis 18. Mai 2011 in Düsseldorf stattfindet, ist die Leitmesse der weltweiten Verpackungsbranche. Mehr als 170.000 internationale Fachbesucher werden am Rhein erwartet.

In den 19 Hallen des 170.000 Quadratmeter großen Veranstaltungsgeländes der Messe Düsseldorf werden  neueste Technologien erlebt, Innovationen bestaunt. Eine besondere Rolle: Auch die technologische Entwicklung der Verpackungsbranche ist durch die weltweit aktuelle Debatte über den Schutz der natürlichen Ressourcen und über Abfallvermeidung beeinflusst. Erstmals wird ein Kongress, gemeinsam mit der Welternährungsorganisation der UN (FAO) initiiert, unter dem Namen "SAVE FOOD" parallel zur Messe stattfinden.

"Wir wollen neue Wege gehen und das Thema Verpackung, deren ökonomische wie auch ökologische Relevanz fokussieren und als Lösungsansatz im Zusammenhang mit den weltweit erheblichen Nahrungsmittelverlusten betrachten", so Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH.

Expertenschätzungen zufolge liegt der weltweite Nahrungsmittelverlust je nach Art des Lebensmittels zwischen 20 und 75 Prozent, mit einem Gesamtvolumen bis zu 1,2 Milliarden Tonnen. In den Industrieländern wird der jährliche Pro-Kopf- Verlust von Lebensmitteln auf etwa 300 Kilogramm geschätzt, wobei der überwiegende Teil auf Verbraucherebene anfällt. In den Entwicklungsländern entsteht der größte Teil der Nahrungsmittel-verluste bereits auf den Feldern und in der Produktion. Unterentwickelte Produktions-, Konservierungs-, Verpackungs- und Marketingmethoden, aber auch falsche Lagerung und schlechte Transportbedingungen sind die Gründe.

Im Rahmen des Kongresses "SAVE FOOD" werden hochkarätige Referenten auch darüber sprechen, ob und wie die Verpackungsbranche Lösungen zur Behebung des Problems bieten kann.

Werner M. Dornscheidt : "Die Welt ist in einem radikalen Wandel begriffen, der auch vor unseren Ausstellern, den Anbietern innovativster Verpackungstechnologie, nicht haltmacht."

(ots/Redaktion)


 


 

Nahrungsmitteln
Entwicklung
Dornscheidt
Verpackung
Kongress
Interpac k

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nahrungsmitteln" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: