Weitere Artikel
Typgrechte Ernährung

Ernährung nach den Fünf Elementen

Die chinesische Ernährungslehre stellt einen Pfeiler der Traditionellen Chinesischen Medizin dar. Während wir uns im Westen ausschließlich mit Inhaltsstoffen in der Nahrung beschäftigen, ist für die „TCM“ die Kenntnis der energetischen Wirkung der Lebensmittel entscheidend. Diese beschäftigt sich mit dem Menschen als Ganzheit, nicht mit Kalorien und Fettpunkten, und unterscheidet sich damit grundlegend von den allgemein bekannten Diäten. Von der Hildener TCM Ernährungsberaterin Doris Hengesbach ist dazu jetzt das Buch "Die Fünf-Elemente-Küche - praktische Anleitung zur typgerechten Ernährung" erschienen.

Die Jahrtausende alte Ernährungsform hilft das körperliche Befinden spürbar zu verbessern. Viele Erkrankungen können darüber günstig beeinflusst werden. Diese Ernährung ist abgestimmt auf die Lebensmittel unserer Jahreszeiten, auf einheimische Produkte, so wie auf die Konstitution des Menschen und dessen Erkrankungen. So kann ein bestimmtes Lebensmittel für viele gut verträglich sein, anderen Menschen aber Beschwerden bereiten.

Typgerechte Ernährung

Darum geht es hier immer um eine typgerechte Ernährung. Darum gibt es kein „gesundes Essen“, denn jeder braucht andere Lebensmittel damit es ihm gut geht. Beispiel: der Mensch der sehr viel eigene Körperwärme hat braucht Lebensmittel die ihn abkühlen wie z.B. ein Salat, Jogurt, Obst, Kräuter.
Der Andere friert ständig, hat oft kalte Hände und Füße, der braucht wärmende Lebensmittel z.B. Fleisch, Eintöpfe, Suppen, scharfe Gewürze.
Wenn man dies berücksichtigt dann geht es beiden gut und sie fühlen sich fit und leistungsfähig. Das macht die Ernährung so individuell.

Buch: Die Fünf- Elemente- Küche

Mittlerweile gibt es viele Bücher zum Thema „TCM-Ernährung“, oft aber sehr speziell und für Fortgeschrittene, das neue Kochbuch „Die Fünf-Elemente-Küche, praktische Anleitung zur typgerechten Ernährung“ Band 2 von Doris Hengesbach versucht diese alte Ernährungslehre einfach zu erklären, so dass jeder der beginnt sich mit diesem Thema zu beschäftigen Freude bekommt einiges auszuprobieren.
Der Rezeptteil beinhaltet einfache Rezepte, die leicht nachzukochen sind, die wohltuend und lecker und dem jeweiligen Typen angepasst sind.
Mit dem Essen beim Chinesen hat es auch nichts zu tun. Die Autorin des Buches ist seit über 35 Jahren Diätassistentin und seit über 10 Jahren TCM -Ernährungsberaterin. Seit über elf Jahren ist Doris Hengesbach selbständig in eigener Ernährungsberatungspraxis und hat sich auf die  ganzheitliche Ernährungsberatung spezialisiert. 

Weitere Infos: www.gesundheitspraxis-hilden.de  

(Redaktion)


 


 

Doris Hengesbach
Gesundheitspraxis Hilden
TCM Ernährungsberaterin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Doris Hengesbach" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: