Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
EuroCIS 2019

Video: Die Zukunft des Einkaufens

Die Messe für Technologie im Handel EuroCIS hat in der Landeshauptstadt ihre Tore geöffnet. Drei Tage lang gibt es für Fachbesucher wieder Einblicke in die neuesten Entwicklungen für den Handel.

Ihre Vorjahresbestmarke hat die Messe bereits geknackt: 460 Aussteller stellen auf rund 14.000 Quadratmetern ihre Neuigkeiten vor. Dabei ist Internationalität nochmals gestiegen: Mit 37 Ländern sind auf Ausstellerseite so viele Nationen vertreten wie noch nie. Neu dabei sind unter anderem Israel, Kanada und Singapur.

Auch in diesem Jahr stehen natürlich wieder Anwendungen der digitalen Transformation im Mittelpunkt. So wird beispielsweise eine App für Kunden im Textilhandel vorgestellt, mit der dieser schnell selbst überprüfen kann, ob die Größe, die nicht an der Stange im stationären Geschäft hängt, im Lager verfügbar ist. Die Suchinfo geht dann sofort an das Verkaufspersonal, dass die gewünschte Ware sofort zum Kunden bringt. Und damit das gelingt, wird auch gleich ein Roboter vorgestellt, der Nacht für Nacht automatisiert eine Inventur im Geschäft durchführt. Und selbst Kleidungsstücke, die nicht im Lager sind, können dank digital erweiterter Realität anprobiert werden. Und auch der Supermarkt, der ohne Kassen auskommt, rückt immer näher.

(Redaktion / Video: Mhoch4)


 


 

EuroCIS 2019
Messe Düsseldorf
Messe für Technologie im Handel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "EuroCIS 2019" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: