Weitere Artikel
Neue Wege des Marketings

Exklusive Zielgruppe in Lounges

Hektik bestimmt das Bild eines Flughafens. Fernab von dem Getümmel, laden Lounges dazu ein, sich vor dem Abflug zu entspannen. Die Travel Marketing Company Bader Media hat sich darauf spezialisiert, das Angebot in den Lounges zu erweitern, die Passagiere zu verwöhnen und den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Für den Fluggast werden die Wartezeiten versüßt, für Firmen bieten sich jede Menge Möglichkeiten, ihre Artikel für eine exklusive Zielgruppe zu promoten.

Besonderer Service

„Es macht uns Spaß ständig neue Marketing-Ideen zu entwickeln und somit den Service und das Angebot in Lounges zu verbessern“, betont Denise Graul von der Bader Media GmbH. So hat Bader Media zum Beispiel dafür gesorgt, dass neue „Special Interest“ Zeitschriften zu Themen wie Golf, Reisen, Gourmet, Wein oder Finanzen als Mitnahme-Exemplare in den Lounges angeboten werden.

Exklusive Zielgruppe

Die Zielgruppe ist hochwertig und verbringt durchschnittlich zwei bis drei Stunden in der Lounge. Neben internationalen Fluggästen, die Langstrecke gebucht haben, erreicht man Passagiere, die auf Kreuzschifffahrt gehen und VIP`s. Bader Media betreut acht deutsche Lounges an den Hauptflughäfen für Airlines wie beispielsweise Air France, Aeroflot oder Emirates. In Zürich und Brüssel hat die Agentur nicht nur für die Business-Lounges Verträge abgeschlossen, sondern auch exklusiv für Promis die VIP-Lounges.

Vielfache Möglichkeiten für Promotion

Ob neue Produkte im Food & Beverage Bereich, Kosmetikartikel oder Schmuck – die Lounges sind für Werbetreibende ein idealer Ort, um sich zu präsentieren. In den Waschräumen zum Beispiel können Proben ausgelegt werden, die Vitrinen sind geeignet, um Uhren, Taschen oder Kleidung auszustellen, regionale Produkte wie Wein, Snacks oder Schokolade bieten sich an oder in einem separaten Raum können Massagesessel aufgestellt werden.

Empfehlungsmarketing

„Wir sind offen für alles“, betont Denise Graul. Vor allem die internationalen Gäste haben ein Faible für deutsche Produkte. “So entstehen Empfehlungen und es sind sogar schon viele Verträge zustande gekommen“, freut sich Denise Graul für ihre Kunden.

(Redaktion)


 


 

Bader Media
Flughafen Lounges
Bader Media GmbH;VIP Lounges

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bader Media" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: