Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Fachmesse

Edle Parfums und rare Duftnoten

Zum achten Mal präsentiert InnoFairs Deutschlands einzige Spezialmesse für Manufaktur-Parfums, Toiletry-Artikel und innovative Premiumkosmetik. Im PORT SEVEN im Düsseldorfer Medienhafen werden rund 1000 Fachbesucher erwartet.

Neue, ausgefallene, olfaktorische Raritäten, Parfumkunstwerke sowie Innovationen im Bereich der Kosmetik bilden den Kern der Fachmesse "Global Art of Perfumery". Die rund 100 Brands kommen aus Deutschland, Frankreich, Italien, der Schweiz, England, den Niederlanden, Irland, den Vereinigten Emiraten und Brasilien.

Ziel der Veranstaltung ist es, Einzelhändlern und Unternehmern ambitionierter Beautyinstitute die Chance zu bieten, das Besondere jenseits des Massenmarktes zu entdecken und an ihre Kunden weiter zu geben. Die Sortimentspflege steht im Mittelpunkt. Die Wertigkeit des Sortiments entsteht aus der Vielfalt und Einzigartigkeit.

„Wir freuen uns, dass es dieses Jahr wieder eine Kooperation mit der „first in beauty“ gibt und wir auch wieder Unterstützung erfahren von Deutschlands größter

Neben der Ausstellung wird es Workshops und Vorträge rund um die Trends bei Kosmetik und Düften geben. Zur Global Art of Perfumery werden rund 1.000 Fachbesucher erwartet. Eingeladen sind als Kernzielgruppe Parfümerieeinzelhändler aber auch ambitionierte Kosmetikinstitute, Conceptstores und Einzelhändler mit Düften als Randsortiment.

Global Art of Perfumery 2016 am Wochenendevom 16./17. April Düsseldorf, PORT SEVEN. Eintrittspreis: 10 € bei Registrierung über die Website, 20 € an der Tageskasse.

(Redaktion)


 


 

Perfumery
Sortimentspflege
Einzelhändler
PORT SEVEN
Kosmetik
Deutschland
Fachbesucher
Parfums

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Perfumery" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: