Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Kolumnen Mixed Zone
Weitere Artikel
Fashion City Düsseldorf - III

Mode & Business: Die Messe macht's

An Düsseldorf führt kein Weg vorbei, wenn in Deutschland Mode gemacht, präsentiert - und verkauft wird.

Es ist nicht zu übersehen: Deutschlands Modeelite trifft sich in Fashion City.

Wer sie sich die Repräsentanten dieser Elite einmal aus der Nähe ansehen möchte, muss eigentlich nur an der Kö auf die Pirsch gehen. Zwischen Dior und Chanel sind sie in der Regel anzutreffen.

Doch der wesentliche Grund für das scharenweise Erscheinen der Fashion-Prominenz ist nicht das unvergleichliche Shoppingerlebnis Düsseldorfs - es sind die zahlreichen, wiederkehrenden Modemessen. Dieser Hotspot lockt jährlich 180.000 internationale Einkäufer und Fachbesucher in die Rheinmetropole. Hier begutachten sie die neusten Trends aus dem Mode-, Schuh- und Kosmetikbereich.

Ob Kleidung, Schuhe oder Haar: Messeangebote von Fuß bis Kopf

Im Rahmen der CPD finden beispielsweise die GALLERY, die Supreme Women & Men Düsseldorf, die Platform-Fashion oder die DATE als wichtiger Dreh- und Angelpunkt aller Modebegeisterten statt.

Das ohnehin schon große Messeangebot wird abgerundet durch Veranstaltungen wie die GDS - Trendsetter in Schuhmode - und einen bunten Blütenstrauß von Messen zum Thema Haar und Kosmetik.

Die zahlreichen Showrooms richten ihre Ordertage nach den Terminen der Messen aus. Denn was dort gezeigt wird, ist nächstes Jahr Trend.

Nackte Zahlen belegen, dass Düsseldorf in Sachen Mode in Deutschland die Nase ganz weit vorne hat: die rund 1.400 Modeausteller erzielen jährlich rund 14,8 Milliarden Euro Umsatz. Somit kann sich die Landeshauptstadt am Rhein ohne falsche Bescheidenheit bei den großen Modemetropolen wie Mailand, New York, oder Paris einreihen.

Rhein vs Spree

Klar, die Berliner Mercedes Benz Fashion Week genießt momentan einen glamouröseren Ruf. Doch nicht von ungefähr haben sich schon die ersten Marken - beispielsweise das renommierte Label Joop! - dazu entschieden, ihre Mode am Rhein und nicht an der Spree zu präsentieren.

Zudem verleihen die Showrooms, in denen die Designer ihre Mode ausstellen, der Stadt und der Messe einen ganz neuen Charme. In den eleganten Etagenwohnungen kann man sich, abseits vom industriell anmutenden Messegelände, die Kollektionen ganz in Ruhe anschauen,.

Rund 3000 Marken zeigen Ihre neusten Kollektionen in 700 Showrooms, wo bei entspannter Atmosphäre vielleicht auch noch ein kleiner Plausch mit dem Designer persönlich drin ist.

Modemacher, Modemessen, Modemetropole - Fashion & Business. In Kooperation mit dem Düsseldorfer Fashion Design Institut (FDI) leuchtet business-on einige der zahlreichen Facetten aus, welche die Fashion City Düsseldorf funkeln lassen. In loser Folge schreiben Studentinnen des FDI für diese Serie.

(Sophie von Moller)


 


 

Showrooms
Mode
Prominenz
Rhein
Modemetropole
Marken
Designer
Gallery

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Messe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: