Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Events & Sport
Weitere Artikel
Faszination Fernreise

Vorträge und Aktionen am „DUS destination day“

Der Düsseldorfer Flughafen veranstaltet am 1. September den „DUS destination day“. von 10:00 bis 19:00 Uhr dreht sich dann bei zahlreichen Aktionen, Vorträgen und Angeboten alles um Fernreisen.

Wer von fremden Landschaften und Kulturen begeistert ist sollte Sonntag, den 1. September in seinem Kalender vormerken. An diesem Aktionstag stellt der Flughafen Düsseldorf Fernreisen in den Mittelpunkt. Reiseexperten geben Einblicke und Tipps zu den Zielen Marokko, Kuba, New York und Japan. Für Interessierte gibt es von 10:00 bis 19:00 Uhr im Reisemarkt nicht nur Insiderinformationen, sondern auch zahlreiche Reiseangebote und Aktionen. Der Eintritt ist frei, aber der Flughafen bittet vorab um Reservierung.

Mit Roland Koch ist beispielsweise ein Experte und Fotograf zu Gast, der seit mehr als 30 Jahren Vorträge über seine Reisen rund um den Globus hält. In seinen digitalen Multivisionsshows nimmt er Reisefreunde mit auf zwei besondere Touren: In Marokko lässt Koch die jahrtausendealte Kultur wiederaufleben und berichtet unter anderem über islamische Baukunst sowie die Königsstädte Rabat und Fes. Der zweite Stopp ist dann Fidel Castros Kuba. Dabei geht es von Havanna über die Kolonialstädte Santa Clara Cienfuego und Trinidad bis hin zu den tropischen Nationalparks in Las Terrazas. Die Bloggerin und Autorin Hannah Mörbe bietet mit ihren Reiseerlebnissen aus New York und Japan einen Kontrast. Sie erzählt von ihrer siebentägigen Stippvisite an den Big Apple und schildert die Eindrücke ihrer dreiwöchigen Tour zwischen Technologie und Tradition im Land der aufgehenden Sonne.

Fotokurse und Gewürz-Tasting

Neben den Vorträgen werden am „DUS destination day“ weiterführende Informationen sowie Specials in den Reisebüros angeboten. Untermalt wird der Tag von Live- Musik und Aktionen wie landestypischen Getränken oder einem Tasting marokkanischer Aromen. Außerdem gibt es Vorführungen und Workshops in japanischer Kampfkunst und auch Hobbyfotografen erhalten in Kursen für Smartphones oder Digitalkameras Tipps und Anregungen für den perfekten Urlaubsschnappschuss. Eine Online-Anmeldung für die Kurse ist erforderlich.

Alle Shops, Bars und Restaurants sowie der Supermarkt im Flughafen haben mindestens von 7:30 bis 21:00 Uhr geöffnet. Um 14:00 Uhr gibt es eine Kofferversteigerung, der Eintritt zur Flughafenterrasse ist frei und es gibt auch ein Gewinnspiel. Für diejenigen, die mit dem Auto anreisen wollen, gibt es am Veranstaltungstag ein Shopping-Parkspecial.

Alle Infos und Anmeldemöglichkeiten zum "DUS destination day" gibt es hier.

(Redaktion)


 


 

Flughafen Düsseldorf
DUS destination day
DUS Airport
Kampfkunst
Gewürz-Tasting
Roland Koch
Hannah Mörbe
Vortrag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Flughafen Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: