Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Finanzen

Finanzen

Wohneigentum in und um Düsseldorf wird immer teurer

Preisanalyse Düsseldorf und Umland

Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen werden teurer

Der Online-Marktplatz ImmobilienScout24 hat seine Preisanalyse "Neubau-Kauf-Map" für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser in Düsseldorf und Umland vorgestellt. Das wenig überraschende Ergebnis: Die Kaufpreise steigen überall weiter an.  mehr…

„America first“

Börsen-Unwort des Jahres 2018

Zum 18. Mal wurde in Düsseldorf das Börsen-Unwort des Jahres gewählt. Das „Gewinner-Wort“ geht im Wesentlichen auf das Konto des US-Präsidenten Donald Trump: „America first“.  mehr…

Creditreform

2018 gab es weniger Insolvenzen

Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland ist weiter rückläufig. Mit 19.900 Unternehmensinsolvenzen wurde 2018 der niedrigste Wert seit 1994 (18.820 Fälle) registriert.  mehr…
Die Börse in Düsseldorf

14. Düsseldorfer Börsentag

Finanzwissen aus erster Hand

Am 9. Juni lädt die Börse Düsseldorf zum 14. Mal private Anleger und Sparer zum Börsentag ein. Diese können sich dann aus erster Hand über die Möglichkeiten informieren, die Aktien und Fonds bieten. Die mehr als 20 Fachvorträge richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene Anleger.  mehr…
Wie Kreditnehmer von niedrigen Zinsen profitieren

Zinspolitik

Wie Kreditnehmer von niedrigen Zinsen profitieren

Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank stößt bei vielen Sparern auf Ablehnung. Für ihr hart erspartes Geld bekommen sie kaum noch Zinsen. Ganz anders sieht das bei den Darlehensnehmern aus. Im Jahr 2016 profitierten sie von vielen Vorteilen.  mehr…
Damit noch mehr Studierende eine gemütliche Wohnung finden, werden Wohnheime nun auch per Crowdinvesting finanziert.

Bauen & Wohnen

Studentenwohnheim per Crowdinvesting-Projekt

In unmittelbarer Nähe zum düsseldorfer FH-Campus wird ein neues Studentenwohnheim gebaut, das ab Ende 2018 Platz für ca. 130 Personen bietet.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: